Aktuelle Zeit: Sa 4. Jul 2020, 10:20

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2009, 00:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2008, 23:00
Beiträge: 8047
Bild

Name: Vanessa von Beyenbach / Freifrau von Beyenbach
Beruf / Jobs: Jurastudentin / Reinigungskraft im Bistro "Schneiders"
Wohnung: in Brasilien (bis 2003) Gut Schönberg Wohngemeinschaft (Wohnung Tim Sander) Schloss Königsbrunn Penthouse Wohngemeinschaft (Blue Ice) in Berlin (seit 2006)
Verwandte:
Bernd von Beyenbach (Vater)
Martin von Beyenbach † (Onkel)
Felix von Beyenbach (Cousin)
Marie von Anstetten (Cousine)
Franziska von Beyenbach (Cousine)
Beziehungen:
Andi Fritzsche (Flirt)
Felix von Beyenbach (Affäre, Beziehung)
Felix von Beyenbach (One-Night-Stand)
Lars Schneider (Affäre)
Anke Hoffmann (Flirt)
Gregor Mann (One-Night-Stand, Affäre)
Felix von Beyenbach (Ehe)

Das ′Schlossluder′ Vanessa ist Bernd von Beyenbachs verwöhnte Tochter. Ein Teenager, zur Prinzessin geboren – spinnt selbst gern kleine Intrigen, jedoch ahnt sie noch nicht, welch mieser Charakter ihr Vater ist. Ihre Stiefmutter Beatrice schließt sie sofort ins Herz und quartiert sie auf Gut Schönberg ein. Als Vanessa den Weiberheld Andi kennenlernt, will sie seine Beziehung mit Jana zerstören. Als Toms Nachfolgerin zieht sie in die WG ein, um Andi im Blickfeld haben zu können. Als sie Andi verführt, scheint sie endlich am Ziel zu sein, doch Andi und Jana versöhnen sich wieder. Verbittert lässt Vanessa von Andi ab und zieht zurück auf Gut Schönberg.
Dort kommt sie ihrem Cousin Felix näher, doch sie will sich ihre Gefühle nicht eingestehen. Die beiden werden dann aber doch noch ein Paar, womit Vanessas Vater Bernd sich nicht abfinden will. Nach dem Tod von Martin und Beatrice will sich Felix trotz seiner Beziehung zu Vanessa an Bernd rächen, den er für den Tod seiner Eltern verantwortlich macht. Dies macht eine Beziehung unmöglich und beide trennen sich. Weil Felix später einen One-Night-Stand mit seiner Ex-Freundin, gleichzeitig aber auch Vanessas bester Freundin Alexa hat, rächt diese sich bitter an ihm. Nach dem Bruch mit ihrem Vater wohnt Vanessa wieder in der WG und spinnt auch dort ihre kleinen Intrigen. Unbeabsichtigt sorgt sie durch einen Wasserschaden dafür, dass die WG unbewohnbar wird und die Bewohner müssen ausziehen.
Als Felix mit Andi und Robin eine neue WG gründet, möchte Vanessa um keinen Preis mit Felix zusammenziehen und zieht zu ihrem Vater auf Königsbrunn. Trotzdem hält sie sich viel in der WG auf, wo auch ihr Dozent Lars Schneider wohnt. Sie beginnt mit ihm eine Affäre, wobei sie die Möglichkeit hat, sich an seinen Prüfungsaufgaben zu bedienen. Bald hat sich Vanessa aber richtig in Lars verliebt, doch Lars denkt von ihr, sie wäre nur deshalb mit ihm zusammen gewesen. Verletzt muss Vanessa die Trennung hinnehmen, doch ohne Strafe soll Lars ihr nicht davon kommen. Sie gibt vor, von Lars vergewaltigt worden zu sein, was diesen seinen Job an der Uni kostet. Hanna ist von seiner Unschuld überzeugt, doch Lars stößt sie auf der Treppe von sich. Hanna verletzt sich schwer, woran Vanessa nicht ganz unschuldig ist. Vanessa will ihre Anschuldigungen gegen Lars jedoch nicht zurücknehmen, doch Lars, der von Carlas und Bernds Scheinverlobung weiß, versucht Bernd damit zu erpressen. Carla und Bernd können Vanessa schließlich dazu bewegen, ihre Anschuldigungen zurück zu nehmen. Lars bekommt seinen Job an der Uni wieder, doch Vanessa kann ihn nicht wieder versöhnlich stimmen.
Vanessa hört auf dem Schloss ein Gespräch zwischen Nico und Leonard mit und erfährt von dem Kuss zwischen Andi und Nico. Dies will sie auch gleich Andis Freundin Jana berichten, die ihr jedoch keinen Glauben schenkt. Als Andi sich später von Jana trennt, um mit Nico zusammen sein zu können, muss Jana die bittere Wahrheit hinnehmen und erkennt, das Vanessa damals recht gehabt hat. Vanessa tröstet Jana, die ihre Hilfe gerne annimmt. Weil sie sich jedoch auch an Andi und Nico rächen möchte, überredet sie die nichtsahnende Jana zu einem hinterhältigen Plan, um das Glück von Andi und Nico zu zerstören. Jana lässt sich darauf ein und befolgt den Rat von Vanessa - sie gibt vor, von Andi schwanger zu sein. Andi will ihr ohne Beweise nicht glauben, woraufhin er mit Nico in Streit gerät. Vanessa kann sich über diesen Prophit erfreuen, doch Jana wird das Spiel zu heiß. Trotzdem kann Vanessa sie überreden, weiter zu machen. Doch dann fliegt Janas Lüge vor Nico und der ganzen Familie auf. Vanessa nimmt Jana vorübergehend auf Schloss Königsbrunn auf, da diese ihrer Familie nicht mehr unter die Augen treten kann. Als Jana aus sich einen ganz neuen Menschen machen will, ist Vanessa zunächst begeistert und hilft ihr bei der Wandlung. Jana aber beginnt Drogen zu nehmen, wodurch sie Vanessa in eine peinliche Situation bringt. Nun hat auch Vanessa genug von der "neuen Jana" und kündigt ihr die Freundschaft.
Als Vanessa von der geplanten Hochzeit ihres Vaters und Carla hört, ist sie hellauf begeistert. Sie ahnt nicht, dass an dieser Ehe alles nur Schein sein wird und freut sich, nach der Hochzeit wieder eine richtige Familie zu haben. Als es soweit ist muss sie zusammen mit Nico Brautjungfer spielen, doch sie lässt dies geduldig über sich ergehen. Nach der Hochzeit scheint alles perfekt zu sein, doch die schlechte Stimmung auf dem Schloss, vorallem bei Bernd und Carla macht sie etwas Ratlos. Obwohl Vanessa Verdacht schöpft, setzt Bernd alles daran, um seine Scheinehe vor seiner Tochter zu verheimlichen.
Als Bernd von Tanja und Ansgar wegen Mordes an Donald Rush hinter Gittern gebracht wird, steht Vanessa ohne ihren Vater da. Noch immer weiß sie nichts von der Scheinehe ihres Vaters, doch Carla hält weiterhin zu ihr. Um Geld zu verdienen, beginnt Vanessa in der "Lahnstein Holding" zu arbeiten, diese Gelegenheit nutzt sie aus, um für ihren Vater zu spitzeln. Trost findet sie in ihrer Verzweiflung bei Felix. Allerdings versucht sie ihn bald auszunutzen - er soll seine Mutter dazu bringen, die Falschaussage gegen Bernd zurückzuziehen...
Am 25. August 2006 beginnt Vanessa mit seiner frisch angetrauten Ehemann Felix ein neues Leben in Berlin, wo dieser an der Universität er eine Tutorenstelle antritt.
Die Rolle der Vanessa von Beyenbach wurde gespielt von Inez Björg David


Quelle: deutschedailys.de

_________________
https://www.youtube.com/user/Novemberstern75
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2009, 22:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2008, 23:00
Beiträge: 8047
Bild
© Urban Ruths


Name: Inez Björg David
Geburtsdatum: 6. Februar 1982
Geburtsort: Århus, Dänemark
Größe: 1,66 m
Haarfarbe: rotblond
Augenfarbe: blau
Einstieg: Folge 1995 (12. Juni 2003)
Ausstieg: Folge 2747 (25. August 2006)

Zur Rolle

Die bezaubernde Vanessa ist der Sonnenschein ihres Vaters Bernd von Beyenbach. Und das nutzt die verwöhnte 21-Jährige nach Kräften aus. Für das Luxus-Mädchen ist nur das Beste gut genug. Neben Shopping hat die raffinierte Blondine vor allem Männer im Kopf. Nach der gescheiterten Beziehung zu Felix von Beyenbach und einem kurzen Techtelmechtel mit Lars Schneider beginnt sie eine heiße Affäre mit Gregor Mann. Um ihre Ziele zu erreichen, setzt Vanessa ihren Sexappeal und Charme ein. Doch auch vor gemeinen Intrigen schreckt sie nicht zurück. Langsam löst sie sich von ihrem Vater und will endlich eigene Wege gehen. Eine Traumhochzeit mit ihrem Cousin Felix scheint für Vanessa schließlich die Erfüllung ihrer Träume zu sein. Kann Vanessa als Frau an seiner Seite wirklich glücklich werden?

Quelle: das erste.de

Weitere Infos zur Rolle siehe HIER

Inez Björg David zu Gast im Studio Eins ---> KLICK

HIER geht's zur Homepage

_________________
https://www.youtube.com/user/Novemberstern75
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2009, 13:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2008, 14:32
Beiträge: 16505
Wohnort: Nederland, Pays-Bas, Netherlands, Holland
Bild

Bernd von Beyenbach führt seine Tochter Vanessa von Beyenbach zum Traualtar.

Bild

Hochzeit zwischen Vanessa von Beyenbach & Felix von Beyenbach

(c)ard.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2009, 13:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2008, 14:32
Beiträge: 16505
Wohnort: Nederland, Pays-Bas, Netherlands, Holland
Bild

Vanessa & Felix haben kein Geld mehr. Vanessa findet Arbeit
Sie spült und putzt im "Schneiders". :mrgreen:

(c)ard.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 1. Okt 2009, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2008, 18:47
Beiträge: 7185
Inez spielt übrigens im Film Männerherzen mit, soweit ich weiß nur eine Nebenrolle :wink:

_________________
♥ ♥ ♥ I wanna be near near to your heart Loving the world hating the dark ♥ ♥ ♥


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2009, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jul 2009, 20:28
Beiträge: 61
sie spielt jetzt auch in dem einem neuen kinofilm "männerherzen" mit



Quelle:http://wwws.warnerbros.de/maennerherzen/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 17. Nov 2009, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2008, 18:51
Beiträge: 401
inzwischen hat sie es bereits an die seite von ulrike kriener geschafft. da darf man gratulieren. :knutsch:

http://www.thomasundthomas.com/aktuelles_showdetails.php?id=4484

danke an greeny (andreas-forum) :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 19. Nov 2009, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Okt 2008, 14:19
Beiträge: 3926
DIESES Biest war 1. charmant und 2. gut dargestellt :) (im Gegensatz zu so manch anderem, z.B. Rebecca bzw. Olivia) vielleicht sieht man sie ja wieder mal bei VL...ich bezweifle es zwar, die Schauspielerin hat mir aber immer gut gefallen :)

_________________
"Merricat, said Constance, would you like a cup of tea?" "Oh no, said Merricat, you will poison me". "Merricat, would you like to go to sleep?" "Down in the boneyard, ten feet deep!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 19. Nov 2009, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Aug 2009, 21:06
Beiträge: 275
Wohnort: nrw
inez ist auch eine ganz nette :wink:
habe sie und dominic saleh- zaki mal bei einer autogrammstunde gesehen. die beiden waren super nett und inez is total klein :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 6. Mai 2010, 19:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2008, 23:00
Beiträge: 8047
ZDF-Samstagskrimi "Kommissarin Lucas – Spurlos" / Ulrike Kriener bekommt eine neue Assistentin

28 April 2010

Mainz (ots) – Mit einem spannenden, hoch emotionalen Fall bekommt es “Kommissarin Lucas” am Samstag, 1. Mai 2010, 20.15 Uhr, in der zwölften Folge der gleichnamigen ZDF-Krimireihe zu tun: In “Spurlos” wird die erst 17-jährige Anna vermisst. Zudem hat die junge Polizistin Julia Brandl (Inez Björg David) ihren ersten Einsatz, die Tina Burckhard (Tamara Simunovic) in das Ermittlerteam um Ellen Lucas (Ulrike Kriener) folgt.
Kommissarin Lucas wird zu einem Einsatzort gerufen: Ein Mann hat sich in einem Regensburger Café verschanzt und droht, die anwesenden Geiseln zu erschießen. Durch ihr beherztes Eingreifen kann Ellen Lucas die Katastrophe gerade noch abwenden. Alle Geiseln werden befreit, nur die 17-jährige Anna Huber (Amelie Kiefer) bleibt verschwunden. Es beginnt eine aufreibende Spurensuche nach der jungen Bankangestellten. Die Kommissare finden heraus, dass Anna eine besonders innige Beziehung zu ihrem Vater (Michael Fitz) hatte. Die Mutter (Birge Schade) hingegen ist völlig überrascht, als sie erfährt, dass Anna Regensburg für immer verlassen wollte und ein heimliches Verhältnis mit dem aufstrebenden Politiker Jan Geissler (Mark Waschke) hatte.
“Spurlos” ist bereits die neunte Regiearbeit von Thomas Berger für diese Reihe, der auch das Buch geschrieben hat. Neben Ulrike Kriener, Florian Stetter, Michael Roll, Inez Björg David, Alexander Lutz, Anke Engelke und Tilo Prückner spielen in weiteren Rollen Birge Schade, Michael Fitz, Mark Wasche, Anja Kling, Amelie Kiefer und viele andere.

Quelle: www.blogspan.net

Porträt
Inez Björg David
Von der Telenovela auf die Leinwand


Bild
(C) ZDF/Thomas R. Schumann

Inez Björg David wurde 1982 als drittes von vier Kindern in Dänemark geboren. Nach der Theaterschule in Kopenhagen zog sie mit 19 Jahren nach Berlin, um Deutsch zu lernen und erste Schritte in der Schauspielerei zu wagen.
2003 wurde sie für die Daily Soap "Verbotene Liebe" engagiert, 2006 übernahm sie die Hauptrolle in der Telenovela "Sturm der Liebe".

Schauspielerin und Yogalehrerin

Im ZDF war Inez Björg David in den Fernsehfilmen "Im Tal der Wilden Rosen: Zerrissene Herzen" (2008) und 2009 in "Inga Lindström: Wiedersehen in Eriksberg" (2009) sowie in einer Episode der "SOKO Köln" zu sehen. Diesen Herbst wird der Zweiteiler "Go West - Freiheit um jeden Preis"(AT) ausgestrahlt, in dem sie die weibliche Hauptrolle übernahm.
Ihre erste Kinorolle hatte Inez Björg David 2009 in der erfolgreichen Komödie "Männerherzen" unter anderem neben Christian Ulmen und Til Schweiger unter der Regie von Simon Verhoeven. Neben der Schauspielerei praktiziert Inez Björg David Yoga und hat bereits eine Ausbildung zur Hatha-Yoga-Lehrerin und Kundalini-Yoga-Lehrerin abgeschlossen.

Bild
(C) ZDF/Thomas R. Schumann
Inez Björg David, die "Neue" im Team

"Ich habe meinen Weg schon gefunden"
Inez Björg David über ihre neue Rolle

Mit ihrer neuen Rolle als Kommissarin Lucas' Assistentin Julia Brandl wagt Inez Björg David den Schritt ins Krimigenre. Wie ihr das gelungen ist, wie ihr der Dreh am Set von "Kommissarin Lucas" gefallen hat und wie sie nach einem anstrengenden Tag beim Yoga entspannt, erzählt sie im Gespräch mit dem ZDF.

ZDF: Wie sind Sie zu dieser Rolle gekommen?

Inez Björg David: Im vergangenen Sommer drehte ich einen Fernsehfilm, der von Nina Haun gecastet wurde. Als sie hörte, welche Rolle für "Kommissarin Lucas" gesucht wurde, empfahl sie mich an die dortige Casterin, Nessie Nesslauer. Nessie lud mich zum Casting ein. Julia sollte Ende 20 sein - ich bin zwar 28, werde aber immer nur jünger besetzt. Mittlerweile ist auch diese Figur etwas jünger geworden: Julia kommt direkt von der Polizeischule.

ZDF: Die Zuschauer kennen Sie aus Serien wie "Sturm der Liebe" und jüngst aus dem Film "Männerherzen". War der Sprung in die Krimi-Szene schwer für Sie?

David: Nein - was aber vor allem daran liegt, dass Ulrike Kriener eine wunderbare Kollegin ist. Und Thomas Berger ein toller Regisseur, der immer ein ganz genaues Bild davon hat, was er möchte, ohne mir die Freiräume zu nehmen, Sachen auszuprobieren. Das Genre ist eigentlich egal.

ZDF: Ist die Arbeit bei "Kommissarin Lucas" denn anders?

David: Auf jeden Fall körperlich viel anstrengender durch die Stunts. In dem ersten Film, in dem ich zu sehen bin, schmeiße ich den Heinrich Schmieder gegen eine Glasscheibe. Natürlich bin ich in Szenen, in denen die Gefahr besteht, Kollegen zu verletzen, immer etwas aufgeregter als bei "normalen" Text-Szenen. Ich hatte aber auch das Glück, dass zum Beispiel Heinrich seinen Teil vom Stunt jedes Mal perfekt abgeliefert hat, und dann macht es auch viel Spaß.

ZDF: Wie wurden Sie auf die Action-Szenen vorbereitet?

David: Vor Ort zeigten uns echte Polizisten alles: Wie hält man eine Waffe, wie stürmt man ein Haus, wie nimmt man Tätern blitzschnell die Waffe ab? Nur dass wir dann doch manchmal alles anders machen mussten, damit es auf der Leinwand auch gut aussieht. Aber so ist es halt beim Film.

ZDF: Julia Brandl ist gleich bei ihrem ersten Einsatz, der Geiselnahme, mittendrin im gefährlichen Geschehen, hantiert sofort mit einer Schusswaffe. Die Kollegen sehen die "Neue" deshalb zunächst als Risiko. Kommissarin Lucas reagiert bei der ersten Begegnung deshalb auch ziemlich ruppig. Wie will sich Julia Brandl als Neuling in das Team integrieren?

David: Sie forciert das erst gar nicht. Julia ist eine junge Frau, die wahrscheinlich ihr ganzes Leben überall hineingepasst hat, weil sie einfach so ist, wie sie ist: ehrlich, offen und manchmal halt noch etwas jung. Aber dadurch geht sie gelegentlich auch Dingen nach, die die erfahrenen Polizisten nicht für wichtig halten. Wie etwa das Gespräch mit Annas Freundin Isabell.
Das sind dann auch die Momente, in denen Ellen Lucas nach anfänglicher Skepsis positiv überrascht ist, was so alles an Informationen aus Julia heraussprudeln. Ich glaube, es imponiert Ellen Lucas mit der Zeit, dass Julia eben nicht versucht, ihr zu gefallen. Im zweiten Fall darf sie bereits ihren Kollegen Leander vertreten. Wenn das kein Vertrauensbeweis ist! Wenn Ellen sagt "Komm mal mit mir Mädchen", ist das natürlich das größte Lob überhaupt. Kommissarin Lucas nimmt Julia für voll. Diese Entwicklung zwischen den beiden war auch schauspielerisch sehr reizvoll.

ZDF: Wie war denn privat Ihre erste Begegnung mit der neuen Kollegin?

David: Ulrike sagt immer genau, was Sie denkt. Das finde ich toll! Wir haben uns super verstanden, viel Spaß gehabt und schöne Gespräche geführt.

ZDF: Welche Erfahrungen haben Sie mit den anderen hochkarätigen Kolleginnen und Kollegen gemacht?

David: Für mich sind immer die Gespräche und Begegnungen sehr wichtig, die man zwischendrin am Set privat führen kann. Das sind die Momente, an die ich später zurückdenken werde, nicht unbedingt die Szenen, die ich mit jemandem gespielt habe. Es waren so viele tolle, interessante, lustige und intelligente Menschen an diesem Set. Und nicht nur die Schauspieler!

ZDF: Durch Ihre Serien und Filme sind Sie ja inzwischen selbst schon recht bekannt.

David: Ja? Ich kriege das ja nicht wirklich mit. Aber viel gedreht habe ich auf jeden Fall. Seit sieben Jahren bin ich bereits in diesem Beruf tätig und habe mittlerweile meinen Weg gefunden. Manchmal habe ich die Leute beneidet, die eine Schauspielschule besucht und vielleicht viel früher herausgefunden haben, welche Techniken sie anwenden wollen. Bei mir sind diese Prozesse vor der Kamera abgelaufen.

ZDF: Sie wurden 2008 von einem Männermagazin auf Platz fünf der "Sexiest Frauen der Welt" gekürt. Kann solch ein Titel eine Bürde sein? Werden Sie manchmal auf Ihre Schönheit reduziert?

David: Solange meine Familie, meine Freunde und mein Freund mich lieben für das, was ich wirklich bin, ist doch alles in Ordnung. Den FHM-Titel fand ich ein bisschen witzig, da ich das Jahr davor auf Platz 45 oder 46 lag und 2009 gar nicht auf der Liste aufgetaucht bin.

ZDF: Sie haben neben der Schauspielerei ein zweites Standbein und geben Yoga-Unterricht.

David: "Standbein" ist da leider zu gut gemeint, dafür verdiene ich als Yogalehrerin zu wenig. Yoga ist ein großer Teil meines Lebens, und so war es für mich auch logisch, dass ich anfange zu unterrichten, um dieses Wissen weiterzugeben. Für mich ist es die größte Genugtuung, wenn es meinen Schülern nach der Stunde besser geht als vorher.

ZDF: Wie sind Sie denn zu dieser Entspannungstechnik gekommen?

David: Yoga ist ja nicht nur eine Entspannungstechnik, sondern eine Lebenseinstellung. Mit 15 habe ich das erste Mal Yoga gemacht. Kundalini Yoga ist eine gute Möglichkeit, sein Leben so zu gestalten, wie man es möchte.

Quelle: ZDF.de

_________________
https://www.youtube.com/user/Novemberstern75
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 15. Aug 2010, 19:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2008, 20:15
Beiträge: 3063
Da ich sie gerade gesehn hab (wenn ich schonmal fernsehe)

Inez macht jetzt Werbung:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=nnm43UORsGo[/youtube]

_________________
Follow us on twitter: https://twitter.com/DieRotis
facebook: https://www.facebook.com/ColorfulShippingCommunity


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 8. Dez 2010, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Feb 2010, 20:12
Beiträge: 9671
... ist vor zwei wochen mutter einer tochter geworden.
Zitat:
Schauspielerin Inez Björg David ist zum ersten Mal Mutter geworden

Die drei männlichen Hauptdarsteller waren nicht zu übersehen. Frederick Lau, Franz Dinda und Sergej Moya feierten am Montagabend die Premiere ihres Films "Go West - Freiheit um jeden Preis" (am 6. und 7. Januar, 20.15 Uhr, Pro Sieben) im Kino Babylon. Nur die Frau im Team fehlte - und das aus einem süßen Grund: Inez Björg David hat vor zwei Wochen eine kleine Tochter bekommen: "Im Moment bin ich einfach nur glücklich." Das Schwierigste an der Mutterrolle? "Wenig Schlaf", sagt die 28-jährige Dänin, die durch Serien wie "Verbotene Liebe" und "Sturm der Liebe" bekannt wurde und mit ihrem Freund, dem Schauspieler Mirko Lang, in Mitte wohnt. Der war bei der Geburt seines Wunschkindes natürlich dabei: "Allein hätte ich das nicht gepackt", erzählt Inez Björg David. Ein Jahr lang will sie pausieren, nur Ende Januar steht sie vier Tage lang für "Männerherzen 2" vor der Kamera. Das hat Regisseur Simon Verhoeven extra so gelegt. "Damit hat er mir einen großen Gefallen getan, aber es setzt mich natürlich auch unter Druck, bis dahin wieder voll in Form zu sein." Das Töchterchen kann dann gleich Filmluft schnuppern. Bislang haben Mutter und Kind "Hausarrest" wegen der eisigen Temperaturen.


quelle: http://www.morgenpost.de/printarchiv/le ... orden.html

danke an greeny vom jancke forum füs finden!

_________________
ANNA LOOS: "Das beste Accesoires einer Frau ist ihr Verstand"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2011, 13:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2008, 14:32
Beiträge: 16505
Wohnort: Nederland, Pays-Bas, Netherlands, Holland
Bild
foto: ZDF

Inez Björg David als Nike Hanson und ihre Mutter
Andrea L'Arronge als Elisabeth Hanson in:

Inga Lindström: Wiedersehen in Eriksberg

ZDF
Sonntag 14-08-2011
20:15 Uhr.


Nike Hanson ist Köchin im Lokal ihres Freundes Bertil Berg in Stockholm. Die beiden wollen jedoch in Kürze ein Strandlokal in Los Angeles eröffnen. Vor der großen Reise fährt Nike noch einmal nach Hause zu ihren Eltern Elisabeth und Mats Hanson in das beschauliche Eriksberg, um sich zu verabschieden, einen Teil ihrer Sachen dort einzulagern, und die Eltern kulinarisch beim Jubiläumsfest zum 25-jährigen Bestehen ihrer Buchhandlung zu unterstützen. Sie weiß nicht, dass der kleinen Buchhandlung die Schließung droht. Auf der Fähre nach Eriksberg trifft Nike auf Carlotta Stone.

Nach einem kleinen Unfall trifft Nike in der Arztpraxis auf den sympathischen Dr. Patrick Meller, der von der ersten Sekunde an von Nike verzaubert ist. In Eriksberg sehen sich Nike und Carlotta wieder. Carlotta erleidet einen Schwächeanfall, und Nike bringt sie zu Patrick in die Praxis. Carlotta sträubt sich jedoch gegen eine ausführliche Untersuchung. Nach 25 Jahren ist Carlotta nach Eriksberg zurückgekehrt und droht ein lange gehütetes Geheimnis zu lüften. Und je mehr die Tage vergehen, desto größer werden Nikes Zweifel, ob ihre Entscheidung, mit Bertil nach Amerika zu ziehen, richtig war.

Quelle:

http://sonntagsfilm.zdf.de/ZDFde/inhalt ... .html?dr=1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 17. Jun 2012, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
mein Gott!
ich hab mal aus Neugier in den Sturm der Liebe Schmarrn reingeschaut, weil Lucy Scherer da ja bald anfängt.
Und wer ist da? Old Vanessa, die im Rollstuhl sitzt! Sie sieht genauso aus wie zu VL Zeiten :)
edit: ach quark, das sind alte Folgen gewesen . LOL so um die nr. 190 :oops: :mrred:

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Carla & Anke - Vanessa con subtítulos
Forum: Verbotene Liebe Multilingual - Spanish Corner
Autor: Novemberstern
Antworten: 12
Felix und Vanessa
Forum: Verbotene Liebe Traumpaare
Autor: chubby
Antworten: 2
Sven Koller (David Brandner)
Forum: Verbotene Liebe Darsteller
Autor: Novemberstern
Antworten: 2
Jeannine Burch (Beatrice von Beyenbach)
Forum: Verbotene Liebe Darsteller
Autor: sunshine
Antworten: 2
Vanessa
Forum: Serien & Daily Soaps
Autor: Flopmop
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, NES, Erde

Impressum | Datenschutz