Aktuelle Zeit: Do 2. Jul 2020, 20:26

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

4 Jahre Carla und Hanna ?????
1. Ja, hätte ich gern gesehen 48%  48%  [ 10 ]
2. Nein, es war richtig so. 29%  29%  [ 6 ]
3. Unentschlossen. 24%  24%  [ 5 ]
Abstimmungen insgesamt : 21
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 4. Apr 2012, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Feb 2010, 20:12
Beiträge: 9671
heute ist ja der "4te jahrestag von chrolli". in anlehnung daran, möchte ich gern diese umfrage starten.
da es die geschichte ist, mit der ich ch kennengelernt habe, werde ich dann auch das paar canna dazu wählen.

ich frage mich oft, wie wäre meine einstellung heute zu canna, würde die canna-story auch 4 jahre gelaufen sein oder länger, oder war es gut so wie es war (blieb so das schmachtpotential erhalten)?

wie ist eure einstellung dazu?

_________________
ANNA LOOS: "Das beste Accesoires einer Frau ist ihr Verstand"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Apr 2012, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Feb 2010, 20:12
Beiträge: 9671
vielleicht noch zum besseren verständnis was ich meine :oops:

wie wäre es wenn carla ihre höhen und tiefen in der vl, neben nicht mit drei so ganz unterschiedlichen frauen erlebt hätte, sondern eben wie chrolli, mit einem partner-/-nerin.

meine antwort: sicher reizvoll, aber ich weiss es nicht wirklich, ob ich es gewollt hätte.
ich weiss nicht ob in der unterunterschiedlich grade das besondere lag. ich bin kein freund davon soappaare, auf teufel kommt raus zusammen zu halten, und sei es nur über große drama (was für soaps aber leider üblich ist)

_________________
ANNA LOOS: "Das beste Accesoires einer Frau ist ihr Verstand"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2012, 11:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2008, 23:00
Beiträge: 8046
Grundsätzlich hätte ich es schon gerne gesehen, wenn Carla alle Höhen und Tiefen mit einer Frau an ihrer Seite erlebt hätte, vorausgesetzt sie hätten am Ende die Serie mit einem Happyend verlassen. Entscheidend wäre dabei die Umsetzung gewesen, und wenn die so ausgesehen hätte wie bei Chrolli, dann sage ich definitiv NEIN.
Das Soapgesetz sieht eigentlich kein Paar vor, das so lange zusammen bleibt, und es gibt nur 3 Möglichkeiten, es wieder zu trennen:
Entweder man lässt die Liebe unsterblich werden, indem ein Partner auf tragische Weise um's Leben kommt (Canna), oder sie steigen gemeinsam mit einem Happyend aus der Serie aus (Starla), oder man schreibt sie auf eine zum :hrauf: raufende Weise auseinander und kaputt, so wie es bei SuCa und Nina & Erika geschehen ist.
Chrolli gehören für mich mittlerweile zur letzteren Variante, obwohl sie noch zusammen sind, denn sie haben in meinen Augen ihre Glaubwürdigkeit längst verloren.
Und da ich mir sowas nie-, niemals für Canna gewünscht hätte, stimme ich im Hinblick auf die gestellte Frage mit nein.

_________________
https://www.youtube.com/user/Novemberstern75
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2012, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
Ja, leider schaffen sie es selten (oder besser gesagt nie) - Paare über einen langen Zeitraum so zu halten, dass es spannend bleibt und würdig ist.

Gerade fällt mir jedoch spontan TiBette aus The L-Word ein. Ich hatte gerade vorher gedacht, sie müssten es, wenn es z.B. über eine zwischenzeitliche Trennung läuft, schaffen, überzeugend zu zeigen, dass es eine Art neues Verliebtsein gibt, z.B. nach einer wirklichen Trennung.
Bei Bette und Tina hat mich das zweite Wieder-Zueinanderfinden sehr berührt und letzlich unterstrichen, wie sehr sie füreinander "gemacht" und das "Traumpaar" sind. Finde ich, ist sehr selten.

Ich denke, wenn man Geschichten ganz anders erzählen würde, (Fokus mehr auf die Magie der kleinen Dinge etc.)* ginge dies vielleicht auch, aber da so viel in kurzer Zeit passieren muss, ist es einfach fast unmöglich, über so viele Jahre ein Paar gut rüberzubringen.

*Frage wäre, ob dies überhaupt in so einem Format, das ja Fließbandarbeit ist, möglich wäre - oder ob man dies vielleicht nur in Filmen oder höchstens wöchentlich ausgestrahlten Serien hinbekommen kann.

Ich hatte für "weiß ich nicht" gestimmt. Aber ich denke, bei der gängigen Praxis wie Paare dann immer mehr verhunzt und lieblos behandelt werden (u.U. auch von den Schauspielern selbst, die vielleicht dort auch in einen Trott verfallen) - habe ich tendenziell auch eher ein nein - vielleicht 60:40 oder 70:30 für nein.

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2012, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Feb 2010, 20:12
Beiträge: 9671
hoppetosse hat geschrieben:
Ja, leider schaffen sie es selten (oder besser gesagt nie) - Paare über einen langen Zeitraum so zu halten, dass es spannend bleibt und würdig ist.

Gerade fällt mir jedoch spontan TiBette aus The L-Word ein. Ich hatte gerade vorher gedacht, sie müssten es, wenn es z.B. über eine zwischenzeitliche Trennung läuft, schaffen, überzeugend zu zeigen, dass es eine Art neues Verliebtsein gibt, z.B. nach einer wirklichen Trennung.
Bei Bette und Tina hat mich das zweite Wieder-Zueinanderfinden sehr berührt und letzlich unterstrichen, wie sehr sie füreinander "gemacht" und das "Traumpaar" sind. Finde ich, ist sehr selten.

deshalb sind tibette glaube sowas wie mein heimliche tv-lieblingspaärchen :herzschlag:
(hätte sowas natürlich gern mit suca gesehen)
apropo suca

Zitat:
Weise auseinander und kaputt, so wie es bei SuCa und Nina & Erika geschehen ist.
Chrolli gehören für mich mittlerweile zur letzteren Variante, obwohl sie noch zusammen sind, denn sie haben in meinen Augen ihre Glaubwürdigkeit längst verloren.


nika sind ja doch zusammen, deshalb lasse ich es mal raus. so muss ich muss sagen, ich finde dann suca, mit einer ehrliche, und vor allem würdevolle trennung 1000 mal glaubwürdiger, auch im hinblick auf liebe, als das was mir da mit chrolli geboten wird. da ist, sorry, für mich kein funken von glaubwürdigkeit mehr.da hat man das gefühl, die autoren halten das paar zusammen, weil sie angst, vor den konsequenzen einer endgültigen trennung, ihres zugpferdes hat.

_________________
ANNA LOOS: "Das beste Accesoires einer Frau ist ihr Verstand"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 5. Apr 2012, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2011, 12:28
Beiträge: 3034
Wohnort: Netherlands
When Hanna wouldn't have died, I think they would have been together forever!! But the question is: how do you then make sure that it remains exciting? Like the rest of all of you said. A soap just does not work, if it wasn't for surprises, when it's not exciting enough. And I wouldn't have wanted that they would have end up like Christian and Olli. I hated it when Hanna died, but I think it let us feel even more how great they where and are together. And also during the mourning of Carla. I think something like that turns on more feelings for a couple, then how it's going now by Christian and Olli. The love for the couple from the fans then lasts longer, I think. And also by SuCa, there was still love in the end, I could feel it!! And that's why I still love them, after all that's happend. It's sad that Hanna died, but I also loved it that Carla met Susanne (I wouldn't have wanted to miss that) and that she got her happy end with Stella (even when it wouldn't have been my choice). So I have chosen, NO.

_________________
Bild Bild

I got sunshine on a ''Claudi'' day. <3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2012, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2009, 03:30
Beiträge: 477
chubby hat geschrieben:
... so muss ich muss sagen, ich finde dann suca, mit einer ehrliche, und vor allem würdevolle trennung 1000 mal glaubwürdiger, auch im hinblick auf liebe, als das was mir da mit chrolli geboten wird.

ohmmmm, was ist denn da ehrlich und würdevoll gewesen? susanne und carla haben da doch den mund *nicht* aufgemacht.
natürlich haben die beiden claudias nur gesagt, was in den drehbücher drinne steht. und da war halt *nichts* von reunion zu lesen. leider.
(ich "hasse" chroust)
sabam

_________________
ich werde mir vor deinem tor eine hütte bauen,
um meiner seele, die bei dir haust, nah zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2012, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Feb 2010, 20:12
Beiträge: 9671
sabam hat geschrieben:
ohmmmm, was ist denn da ehrlich und würdevoll gewesen? susanne und carla haben da doch den mund *nicht* aufgemacht.

für mich war es würdevoll, ich bleibe. sehr sogar. denn sie haben beide KEINEN rosenkrieg geführt, damit die achtung vor der anderen nicht vorloren, und ihrer liebe füreinander.

EDIT: das sie den mund nicht aufgemacht haben, oder nur susanne bei der scheidung, in dem sie endlich, wenigsten sie, sagte was sie (beide) noch fühlten, gehörte zum konzept, sondern hätte man die trennung nicht vollziehen können.

_________________
ANNA LOOS: "Das beste Accesoires einer Frau ist ihr Verstand"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2012, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2009, 03:30
Beiträge: 477
chubby hat geschrieben:
für mich war es würdevoll, ich bleibe. sehr sogar. denn sie haben beide KEINEN rosenkrieg geführt, damit die achtung vor der anderen nicht vorloren, und ihrer liebe füreinander.

nein, ich rede nicht von rosenkrieg(en) .-)
nur, wenn man nach der trennung, *nie* was zueinander sagt ... jeder der zuschauer hat doch gemerkt, dass die liebe nie endet hat.

erst gehört zum konzept der serie, dass die autoren was schreiben, die schauspieler das auch umsetzten und die zuschauer - also eigentlich diejenigen für die serie
auch gemacht ist - die köpfe an die wände schlagen, weil sie mit der sache eigentlich *nicht* zufrieden sind .-)

wie gesagt, für *mich* schaut die bewältigung von beziehungen *ganz* anders aus. und bis jetzt war ich immer "zufrieden" (bis auf eine).

sabam

_________________
ich werde mir vor deinem tor eine hütte bauen,
um meiner seele, die bei dir haust, nah zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Apr 2012, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Feb 2010, 20:12
Beiträge: 9671
ich habe niemals behauptet, dass ich mir was anderes gewünscht hätte, und zufrieden.
man hätte nämlich mit suca/marina gut auf tibette/jodi schreiben. aber die autoren sahen eben was anderes vor.daran kann nix ändern.

das ändert für mich aber nix daran, dass carla und suanne den respekt vor sich als menschen, und ihrer liebe niemals verloren haben. zu mal es grade in vl da ganz andere bsp gab.

_________________
ANNA LOOS: "Das beste Accesoires einer Frau ist ihr Verstand"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2012, 15:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2008, 23:00
Beiträge: 8046
chubby hat geschrieben:
heute ist ja der "4te jahrestag von chrolli". in anlehnung daran, möchte ich gern diese umfrage starten.


Zu 4 Jahren Chrolli und deren Umsetzung kann ich eigentlich nur eins sagen...

Bild

screenshot ich
alle rechte das erste / grundy ufa


:mrred:

Und so hätte ich bei Canna nicht irgendwann vor der Röhre sitzen wollen.

_________________
https://www.youtube.com/user/Novemberstern75
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Rollenprofile von Hanna
Forum: Katharina Dalichau
Autor: sunshine
Antworten: 2
15 Jahre Schandmaul
Forum: Musik
Autor: chris
Antworten: 5
10 Jahre VL Gäste
Forum: VL Allgemein
Autor: LolaRuns
Antworten: 2
Carla & Hanna - Die Geschichte
Forum: Verbotene Liebe Traumpaare
Autor: sunshine
Antworten: 77
A Tribute to Hanna Novak 1.855 – 2.252
Forum: Katharina Dalichau
Autor: sunshine
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, NES, Erde

Impressum | Datenschutz