Aktuelle Zeit: So 9. Aug 2020, 06:56

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2013, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Dez 2011, 20:46
Beiträge: 2741
wir können auch ein Topic aufmachen: Sexismus und VL 8) sorry, ich hab den schalk im nacken.. nicht bös gemeint.. :tanzen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 08:18 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10808
mariposa227 hat geschrieben:
ja, genau das ist es was ich eben gut finde.. aber ich sehe da halt nichts schlimmes.. ist halt kein blümchensex...
dich stört jetzt eher die art sex oder DASS er stattfindet.. was wäre denn wenn marbecca ihn so hätten? ich will nicht provozieren sondern nur hinterfragen..


Es geht mir nicht um den Sex, mariposa, ich würde niemandem vorschreiben, was er oder sie zu tun oder zu lassen hat, jeder soll tatsächlich nach seiner eigenen Façon selig werden. Hier geht es aber nicht um den Spaß, den zwei miteinander auf Augenhöhe haben (wie es bei Marbecca der Fall wäre), hier geht es um Machtansprüche, um Unterwerfung - und ich finde es bedenklich, WIE die VL das konstruiert, weil sie nämlich diejenige, die - obwohl sie eine starke, selbstbewusste Frau ist - ihren Körper benutzt, moralisch und beruflich komplett abstraft und mit Häme versieht und den, der "den Hammer kreisen lässt" - moralisch um keinen Deut besser - als grinsenden Dominator verkauft, der sogar noch so etwas wie Bewunderung verdient, weil er IHR mal richtig zeigt, wer der Herr im Haus ist. Nichts Neues in der VL, magst du sagen, und das kann gut sein, aber es ist eben die extreme Häufung von Geschichten und Charakterzeichnungen, die, wie ich schon sagte, die Frauen reduziert und die Männer überhöht, die den Zuschauern nahelegen, Ansgar mit einem wohlwollenden Grinsen sein Verhalten nachzusehen und Tanja gleichzeitig mit Häme, erniedrigt und blamiert aus dem Dorf zu jagen, das ist es, was mich so stört und fast schon schockiert. Ich bin kein Tanja-Fan, bestimmt nicht, aber diese Art von Sexismus stößt mir wirklich übel auf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Feb 2010, 20:12
Beiträge: 9678
ähm... ich kann nur sagen, ich bin bekennender tansgar. warum? weil die beiden bis dato, sich immer auf augenhöhe begegnet sind.
egal was sie getan, sich bekriegt, oder ob sie sex hatten. genau das hatte eine gewisse spannung und erotik.
mich ärgert das auch sehr, wie es grad darstellt wird.hatte eh wenig spass an vl, und so habe ich es nicht mehr an tasgar.

_________________
ANNA LOOS: "Das beste Accesoires einer Frau ist ihr Verstand"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Dez 2011, 20:46
Beiträge: 2741
Vero hat geschrieben:
mariposa227 hat geschrieben:
ja, genau das ist es was ich eben gut finde.. aber ich sehe da halt nichts schlimmes.. ist halt kein blümchensex...
dich stört jetzt eher die art sex oder DASS er stattfindet.. was wäre denn wenn marbecca ihn so hätten? ich will nicht provozieren sondern nur hinterfragen..


Es geht mir nicht um den Sex, mariposa, ich würde niemandem vorschreiben, was er oder sie zu tun oder zu lassen hat, jeder soll tatsächlich nach seiner eigenen Façon selig werden. Hier geht es aber nicht um den Spaß, den zwei miteinander auf Augenhöhe haben (wie es bei Marbecca der Fall wäre), hier geht es um Machtansprüche, um Unterwerfung - und ich finde es bedenklich, WIE die VL das konstruiert, weil sie nämlich diejenige, die - obwohl sie eine starke, selbstbewusste Frau ist - ihren Körper benutzt, moralisch und beruflich komplett abstraft und mit Häme versieht und den, der "den Hammer kreisen lässt" - moralisch um keinen Deut besser - als grinsenden Dominator verkauft, der sogar noch so etwas wie Bewunderung verdient, weil er IHR mal richtig zeigt, wer der Herr im Haus ist. Nichts Neues in der VL, magst du sagen, und das kann gut sein, aber es ist eben die extreme Häufung von Geschichten und Charakterzeichnungen, die, wie ich schon sagte, die Frauen reduziert und die Männer überhöht, die den Zuschauern nahelegen, Ansgar mit einem wohlwollenden Grinsen sein Verhalten nachzusehen und Tanja gleichzeitig mit Häme, erniedrigt und blamiert aus dem Dorf zu jagen, das ist es, was mich so stört und fast schon schockiert. Ich bin kein Tanja-Fan, bestimmt nicht, aber diese Art von Sexismus stößt mir wirklich übel auf.


um das Thema abzuschließen... muss ich sagen, dass ich es bisher nicht so gesehen hatte, dass Tanja das nur macht weil sie sich was erhofft.. ja, was eigentlich? ursprünglich war es ja so, dass sie nur VORGAB mit ihm in die kiste zu wollen zwecks Schlafmittel verarbreichung, von daher erschließt sich mir der sinn einfach nicht, warum sie sex mit Ansgar will/haben muss..

ich fasse also zusammen, dass du den wc-sex seinerzeit (folge 4058) ok fandest, da augehöhe und dir es ausschließlich darum geht, dass sie sich "verkauft" - krass ausgedrückt (nicht meine denke) - und nicht um die art.. gut, dann kann ich deinen Gedankengang nachvollziehen und würde ihn vielleicht sogar teilen, wenn, ja, wenn es sich nicht hierbei um Tanja handeln würden.. der ich nun wirklich diesbezüglich kein mitleid entgegenbringen kann..

mich irritiert eh, diese ganze Sache zur zeit bei vl.. klar, ich begrüße es, dass wieder mehr gezeigt wird, bin ja ein verfechter davon, jedoch werden mir die Männer bekanntermaßen auch zu dümmlich gestaltet.. ich meine, was hat Ansgar davon, dass Tanja.. ich zitiere chubby, die beine.. you know.. ? nichts!! das ganze ist sogesehen lächerlich und ich habe da einfach für mich immer angenommen, dass Tanja durchaus gefallen dran hat.. sollte sie das wirklich nur machen damit er besänftigt wird, so spricht das für ein gesamtes bild was nicht schlüssig ist.. dann hätte sie als frau ja ne ganz schöne "Macht" über ihn, wenn das so einfach wäre..


so, und nun back to Topic.. sorry fürs abschweifen.. :oops: :roll: :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 13:17 
Offline

Registriert: Do 8. Dez 2011, 22:08
Beiträge: 784
@ Novemberstern Vielen Dank fürs Eröffnen des Neuen Threads und des Verschiebens :danke:

Ich verfolge die Diskussion die ganze Zeit und so ganz will mir nicht einleuchten, warum das Gefüge Charlie Frank sexistisch sein soll.

Ich kann auch nicht verstehen warum Tanja-Ansgar sexistisch ist. Tanja schläft mit Ansgar aus freien Stücken.
Sebastian engagiert ja nun auch keine Prostituierte und versucht so an Informationen zu kommen. Es ist eben Tanja's Art so zu handeln. Das könnte genauso gut ein Mann sein, wenn eine Frau die Rolle des Ansgars hätte.

Sexismus ist für mich etwas komplett Anderes. Zum Beispiel, wenn ein Mann aufgrund dessen, dass er ein Mann ist einen Job nicht bekommt. Oder eben eine Frau, weil sie einen Frau ist, weniger bezahlt bekommt für eine Position für die ein Mann wesentlich mehr bekommt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Feb 2010, 20:12
Beiträge: 9678
mariposa227 hat geschrieben:
ich meine, was hat Ansgar davon, dass Tanja.. ich zitiere chubby, die beine.. you know.. ? nichts!!

ihr das zu nehmen was ihr am wichtigsten scheint, ihre ehe. etwas zu zertstören, was tanja bei ihm auch schon gemacht hat.
zb nach tanja entführte ist seine ehe mit nathalie in die brüche gegangen etc...
er spielt mit ihr, mit der anziehung die macht auf sie hat, und die ihr sebastian momentan nicht gibt.

und das tanja wirklich nix entgegenzusetzen hat, als.... wieder hole es nicht, und nix merkt :kotz:
genau so verblödung und sexismus.

_________________
ANNA LOOS: "Das beste Accesoires einer Frau ist ihr Verstand"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Dez 2011, 20:46
Beiträge: 2741
Die Unterschrift zu dem bild war übrigens dass Tanja der Anziehungskraft der macht nicht widerstehen kann.. was für mich eher bedeutet, dass sie sich nicht "verkauft" hat damit er ihr entgegen kommt, das spricht vielmehr für meine Theorie, dass sie doch auch bock drauf hatte..

auf alle fälle mal sehen wies nächstes mal so ist.. :mrred:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Dez 2011, 20:46
Beiträge: 2741
oha..

ich zitiere mich aus dem ard / clarissa thread

wenn ich die Vergangenheit sehe und Tanja als Mörderin so dürfte sie mir evt. nicht leid tun aber das ding ist, dass Ansgar es heute ein stück zu sehr genossen hat UND das ding ist, dass VORHER schon die 30 Prozent klar waren. DAS kreide ich als Ansgar fan ihm an!

Und HEUTE hat man gesehen, dass Tanja verzweifelt ist und ja, ich habe lieber eine Tanja, die poppt weil sie bock drauf hat als eine die es wirklich aus Ausweg sieht!!

ich bin immer noch der Meinung, dass sie nicht gezwungen wurde aber Ansgar sah ihre angst und das ist nicht so mein Ansgar, den das angeilt!

Das letztes mal war eine Sache, heute war es selbst mir zu viel!

und das sagt echt ein Ansgar Fan der normal eig immer auf dessen seite ist!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 18:24 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10808
Er hat es doch umso mehr genossen, weil er ihre Verzweiflung erkannt hat. Es ging um Macht, seine Macht und ihre Notlage. Klar MUSSTE sie es nicht tun, und genau das kreide ich der VL ja auch als Sexismus an, dass eine Frau wie Tanja auf so etwas reduziert wird, aber jetzt wo sie es getan hat, gibt es doch wirklich keinen Zweifel mehr, was da passiert ist - Als Ansgar hinterher über Sebastian spricht, der den Deal gemacht hat, sagt er zu Tanja, "und er musste dafür nicht mal das Höschen runterlassen". Kann man es denn wirklich noch plakativer zeigen und sagen, was da abgeht? Ekelhaft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Okt 2008, 20:03
Beiträge: 2730
Wohnort: Minga
Tanja hin, Tanja her. Betrachtet man nur die Frau, dann war es heute ein Ansgar, der fast an die ekelhaften Nathalie-Zeiten ran kam.

Er ist und bleibt einfach eine Wurst. Und ich bin sowas von happy, das Vicky ihn hat abblitzen lassen.

Ich würde mir mal wünschen, dass Ansgar von einer Frau so richtig vorgeführt wird. Nicht auf die nette Weise, wie es Vicky gemacht hat.

VL fehlt einfach eine Sylvia Jones, die solche Würstchen wie Angar einfach abkocht.

Die Else hat mir heute gefallen. Aber sonst zeigen sie in VL einfach nur Männer, die die puren Arschlöcher sind oder Opfer (Sebastian) oder tolle Männer (Ricardo), die nur Statisten sind.

Thomas muss man fast unter Naturschutz stellen. Ein Mann, der aus seinen Fehlern gelernt hat und seiner Frau ein toller Mann ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Dez 2011, 20:46
Beiträge: 2741
Vero hat geschrieben:
Er hat es doch umso mehr genossen, weil er ihre Verzweiflung erkannt hat. Es ging um Macht, seine Macht und ihre Notlage. Klar MUSSTE sie es nicht tun, und genau das kreide ich der VL ja auch als Sexismus an, dass eine Frau wie Tanja auf so etwas reduziert wird, aber jetzt wo sie es getan hat, gibt es doch wirklich keinen Zweifel mehr, was da passiert ist - Als Ansgar hinterher über Sebastian spricht, der den Deal gemacht hat, sagt er zu Tanja, "und er musste dafür nicht mal das Höschen runterlassen". Kann man es denn wirklich noch plakativer zeigen und sagen, was da abgeht? Ekelhaft.


ich sage ja, heute kann ich dich verstehen.. das will was heißen.. dass ich das sage.. auch wenn es Tanja ne zeit lang zu gut ging und sie mit allem durchkam, auch wenn man bei Tanja vielleicht sagen kann geschieht ihr recht.. das war heute echt zu drüber und das ist schade.. es versaut auch ein stückweit die Figur Ansgar denn mit ihr poppen ist ja okay aber ich fands echt daneben dass er nicht vorher was von den 20 Prozent gesagt hat..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Dez 2011, 20:46
Beiträge: 2741
mal was allgemeines.. dafür ist dieser thread ja da.. den ich im übrigen echt gut finde.. hehe..

ich bin schwerst am überlegen ob ich sturm der liebe fan werde.. mal ehrlich.. hab mir das mal so angeschaut auf yt.. da hat eine sdl beim beachen gefilmt.. und über 1000 aufrufe.. mit anderen worten.. iwas muss dran sein dass die Quoten so gut sind.. ich schau ja eig vl eh nur noch wegen der bezaubernden ML und natürlich wegen ...na, Gott, ihr wisst, und ein stück wegen juri..

mensch, WG sollte sich die Miri schnappen und nen Fiesling in SDL werden.. wenn er schlau ist.. :mrred:

wer von euch schaut das? kommt man da iwie noch rein? wenn jemand das schaut könnte man mir ne summary geben. so ganz kurz? wenn es keine riesigen umstände macht..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 22:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Okt 2008, 21:34
Beiträge: 10037
Wohnort: oben bei mutti ;)
ich kucks nich - aber kommt man nicht irgendwie in alles rein, wenn mans lang genug durchhält?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 22:37 
Offline

Registriert: So 14. Okt 2012, 08:40
Beiträge: 40
mariposa227 hat geschrieben:
mal was allgemeines.. dafür ist dieser thread ja da.. den ich im übrigen echt gut finde.. hehe..

ich bin schwerst am überlegen ob ich sturm der liebe fan werde.. mal ehrlich.. hab mir das mal so angeschaut auf yt.. da hat eine sdl beim beachen gefilmt.. und über 1000 aufrufe.. mit anderen worten.. iwas muss dran sein dass die Quoten so gut sind.. ich schau ja eig vl eh nur noch wegen der bezaubernden ML und natürlich wegen ...na, Gott, ihr wisst, und ein stück wegen juri..

mensch, WG sollte sich die Miri schnappen und nen Fiesling in SDL werden.. wenn er schlau ist.. :mrred:

wer von euch schaut das? kommt man da iwie noch rein? wenn jemand das schaut könnte man mir ne summary geben. so ganz kurz? wenn es keine riesigen umstände macht..


Im Moment kommen gerade die Darsteller der nächsten Staffel und die Hochzeit der aktuellen Staffel steht bevor.
Es dürfte also keinen günstigeren Zeitpunkt zum Einstieg geben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Serien-und Darsteller/innen-News
Forum: Serien & Daily Soaps
Autor: Vero
Antworten: 847
ABC...Serien 4
Forum: Forenspiele
Autor: tegan
Antworten: 603
Die besten Hintergrundmelodien in Filmen/Serien usw.
Forum: Musik
Autor: bellaisa
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, NES, Erde

Impressum | Datenschutz