Aktuelle Zeit: Sa 4. Jul 2020, 11:21

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2018, 13:11 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Zitat:


Dass Mercedes vor aller Augen hollywoodreif in „Barbaritas“ Arme fällt und ihr ewige Liebe schwört, könnte sich unter Umständen noch als Fehler herausstellen, denn bis auf Queen Elsa haben die anderen zufällig Anwesenden nicht besonders freundlich geguckt. :shock:

Aber Mercedes’ Liebe zu dieser Frau musste sich nun einfach Bahn brechen, das steht fest, der Versuch, „normal“ zu sein, ist krachend gescheitert - und was ist am Ende nicht normaler als sich zu ihrer großen Liebe zu bekennen? :liebe2:

Elsa ist, nachdem sie Ernesto ordentlich die Meinung gesagt hat, gleich zu Barbara geeilt, um ihr zu sagen, dass die Scheinhochzeit geplatzt ist und dass ihr Vater Mercedes vor die Tür gesetzt hat. Zusammen mit Elsa macht Barbara sich dann auch gleich auf den Weg zu Mechita - und im letzten Moment können sie das Taxi, mit dem Mercedes und Joaquin die Stadt verlassen wollen, auch tatsächlich aufhalten. Schöne Parallele zu dem unschönen Moment, als Nicanor und Ernesto sie damals aus dem Taxi gezerrt hatten und das Unglück seinen Lauf nahm.

Ich denke mal, dass die beiden jetzt nichts mehr trennen wird. Dass die homophoben Angriffe weitergehen, ist bekannt. Werden sie zusammen die Stadt verlassen oder sich den Leuten stellen? Wenn man sieht, wie diese ekelhafte Meute mit Reynaldo umgeht, wäre es vielleicht doch besser, zu gehen. Vielleicht sogar zusammen mit Elsa und Reynaldo?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2018, 20:09 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Ein sehr guter Artikel (mit schönen Fotos):

“Barcedes” is the Lesbian Love Story That Will Make You Embrace Telenovelas
http://www.afterellen.com/tv/562657-bar ... elenovelas

:ok: :bigherz:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Aug 2018, 14:24 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Ist das jetzt die Ruhe vor dem Sturm?

Barbara ist bei Mercedes in der Pension. Sie hat Nicanor unmissverständlich erklärt, dass sie mit Mercedes zusammen ist. Mechita schwebt auf Wolke 7.

Barbara mahnt zur Vorsicht. Mercedes will davon nichts hören. Sehr süße Szene, sehr zärtlich, liebevoll, dieses "Endlich zusammen!"-Gefühl.

Bild
https://twitter.com/Swen_Calzona/status ... 4012774400


Zuletzt geändert von Vero am Mo 17. Jun 2019, 12:38, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Okt 2008, 00:13
Beiträge: 4074
Vero hat geschrieben:
Ist das jetzt die Ruhe vor dem Sturm?



Sieht so aus....vielleicht wäre es besser gewesen sie hätten mit Joaquin das Dorf verlassen....

Perdona Nuestros Pecados - Avance Capítulo 302

https://www.youtube.com/watch?v=YTGNLbhNcFQ

es sind immer dieselben 2 Hexen, die Stunk anfangen :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
sanbu hat geschrieben:
Vero hat geschrieben:
Ist das jetzt die Ruhe vor dem Sturm?



Sieht so aus....vielleicht wäre es besser gewesen sie hätten mit Joaquin das Dorf verlassen....

Perdona Nuestros Pecados - Avance Capítulo 302

https://www.youtube.com/watch?v=YTGNLbhNcFQ

es sind immer dieselben 2 Hexen, die Stunk anfangen :wink:

jupp, das denke ich auch. Aber das geht in einer TN ja nicht, dann wär die Schtory ja zu Ende :wink:

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 19:01 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Aber ich meine - wie hat Mercedes sich das vorgestellt? Offensichtlich will sie weiterhin unterrichten und mit Barbara (und dem Baby?) zusammenleben... Die Art und Weise, wie sie in Santiago von diesen "Homo-Heilern" behandelt wurde und auch von ihrer eigenen Familie - sollte das nicht ein Hinweis sein, dass sie es sich vielleicht zu einfach vorstellt? Auch diese öffentliche Fast-Hinrichtung von Pater Reynaldo... Ich meine, Villa Ruisenor ist echt kein freundlicher und toleranter Ort, so alles in Allem betrachtet. Auch wenn es so aussieht, als habe Mercedes zu alter Power zurückgefunden - das könnte doch etwas zu krass werden. Vielleicht besinnt ihr Vater sich ja zumindest eines Besseren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2018, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
wo hast du denn die Szenen mit Reynaldo gesehen?

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2018, 11:52 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
hoppetosse hat geschrieben:
wo hast du denn die Szenen mit Reynaldo gesehen?


Der Fernsehsender MEGA, der die Serie ausstrahlt, hat einen internationalen Livestream auf YouTube. Anlässlich der Rückkehr von Mercedes und der Wiedervereinigung von Barcedes hab ich mir ein paar Mal den Wecker gestellt und so auch die anderen Stories etwas verfolgen können. (Und unfassbar viele, sehr öde chilenische Werbeunterbrechungen... *kreisch*)

MEGA Oficial
https://www.youtube.com/watch?v=AABoMBgu66k

Die Folge heute Nacht hat eine sehr, sehr kämpferische Mercedes gezeigt - sie waren zusammen im Friseursalon und sind dort auf Übelste homophob beschimpft worden. Viele der Frauen dort haben sich aber erfreulicherweise hinter sie gestellt - nur nicht - was für eine Überraschung! :roll: - Augusta.

Aber wow, als eine der homophoben Frauen Barbara beschimpft hat, hat Mercedes sich geradezu vor ihre Liebste geworfen, mit sehr deutlichen Worten! Die Zeiten des Versteckens und der Scham sind wirklich vorbei.

:fight: :ok:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2018, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Okt 2008, 00:13
Beiträge: 4074
hoppetosse hat geschrieben:
wo hast du denn die Szenen mit Reynaldo gesehen?


Perdona Nuestros Pecados - ¡La venganza de Armando! / Capítulo 299

https://www.youtube.com/watch?v=c6B_ecBbsxo

ab ca.20.00

Mega lädt die ganzen Folgen immer am nächsten Tag auf youtube hier die von gestern :wink:


Perdona Nuestros Pecados - ¡El imperio Quiroga se derrumba! / Capítulo 302

https://www.youtube.com/watch?v=ZPYXCUaqvL8

Vero hat geschrieben:
Die Folge heute Nacht hat eine sehr, sehr kämpferische Mercedes gezeigt - sie waren zusammen im Friseursalon und sind dort auf Übelste homophob beschimpft worden. Viele der Frauen dort haben sich aber erfreulicherweise hinter sie gestellt - nur nicht - was für eine Überraschung! :roll: - Augusta.

Aber wow, als eine der homophoben Frauen Barbara beschimpft hat, hat Mercedes sich geradezu vor ihre Liebste geworfen, mit sehr deutlichen Worten! Die Zeiten des Versteckens und der Scham sind wirklich vorbei.

:fight: :ok:


Mercedes ist voll im Kampfmodus 8) sie will alles.... und nix aufgeben. Sylvia und Nora haben zwar etwas geschock geschaut, aber gut reagiert. Augusta ist ein Fall für sich. Selbst Angela hat ihr gesagt sie soll Mercedes unterstützen und sie nicht verurteilen....aber sie kann es nicht. Estela und Horacio scheinen was Barcedes betrifft einen Sinneswandel zu haben. Vielleicht wird Ernesto ihrem Beispiel noch folgen.....aber für Carlos sehe ich in der Beziehung schwarz :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2018, 19:22 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Estela ist eine sehr positive Überraschung. Sie stellt sich mittlerweile sehr entschieden auf Mercedes’ Seite und hat aufgrund von dem grausamen und kaltherzigen Verhalten Ernestos ihre Beziehung zu ihm sehr deutlich in Frage gestellt. Sie hat genug von tyrannischen Männern. :spitze:

Joaquin hat sich verabschiedet, ich denke, er wird mit seinem Liebsten - hoffentlich - sein Happy-End finden. Jetzt wo er nicht mehr so an Mercedes klebt, finde ich sogar richtig cool und nett. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2018, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
Danke Sanbu und Vero :D :knuddel:

was hat denn dieser Arsch von Patriarch dem Pater vorgeworfen? Jemand hat mir irgendwas von "abuse and murder" erzählt?

Ja, Vero, von Estela bin ich auch positiv überrascht. Hätte ich nicht gedacht. Sehr deutliche Worte hatte sie gegenüber Ernesto.
Auch wenn ich Ernesto gruselig fand, fand ich ihn gut gespielt. Man sieht so richtig, wie er absolut nicht aus seiner Macho-Haut kann und Mechita einfach nicht akzeptieren kann. Trotzdem war er in dem Moment, als Estela sich von ihm distanzierte, verzweifelt.

Und Joaquin? netter schwuler Bro. Fand die Abschiedsszenen mit ihm und Barcedes sehr schön. :D

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 18:28 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
"Sorpresa"??! Was für eine Überraschung?!! :o

#Barcedes

https://www.instagram.com/p/BmSyQtlAU50/

Soledad bereits mit neuer/alter Haarfarbe, aber immer noch in Sachen "Barcedes" unterwegs...

Und Pepa ist einfach nur putzig, richtig süß. :liebe2: :spitze:


EDIT: Pepa hat in ihrer Radiosendung wohl erzählt, dass Afterellen sie und Sole interviewen will! :rainbow:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
wer ist pepa?

und ich hab kein Wort verstanden :mrred:

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 10. Aug 2018, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Okt 2008, 00:13
Beiträge: 4074
hoppetosse hat geschrieben:

was hat denn dieser Arsch von Patriarch dem Pater vorgeworfen? Jemand hat mir irgendwas von "abuse and murder" erzählt?



Er hat Rynaldo vorgeworfen das dieser Elsa als Minderjährige verführt hat und auch andere "unschuldige" Frauen Bsp. die Krankenschwester, die ein Kind von Rynaldo bekommen hat. Außerdem hat er versucht ihm den Mord an dem anderen Pfarrer in die Schuhe zu schieben, den er von seinem Gehilfen hat umbringen lassen und der danach auch gleich das Gerücht in die Welt gesetzt hat es wäre Rynaldo gewesen........

Rynaldo hat aber ein Alibi, weil in der gleichen Nacht das o. g. Kind geboren ist und er die ganze Zeit im Krankenhaus war. Was die Krankenschwester aber nur bestätigen will, wenn Rynaldo sich von Elsa fern hält. Worauf Rynaldo aber nicht eingeht. Er hat ihr unmissverständlich klar gemacht, dass er sich immer um ihr gemeinsames Kind kümmern wird, aber lieber in den Knast geht als Elsa für sie aufzugeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 165 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, NES, Erde

Impressum | Datenschutz