Aktuelle Zeit: Sa 4. Jul 2020, 11:24

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2015, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
Ich find es nicht mehr, wo du, Vero, mehr darüber geschrieben hast.
Hab mir nun die letzten Folgen seit Sky's Mutter dabei ist, angeschaut.

Was ich jetzt null verstehe, warum hat Sky's Mutter diesen Angriff von dem Chef von S.H.I.E.L.D auf sie fingiert? Warum lößt sie nen Krieg aus?
Sie hat mir davor sooo gut gefallen - grmpf...

und warum hat der, der alle teleportieren kann '(der ohne Augen) nun das Schiff von Shields gekapert und weiterhin nen Angriff auf die Inhumans fingiert?
Irgendwie komm ich grad nicht mit...

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2015, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
grrr.... nun ist Sky's Mutter tot - dabei war sie so ne tolle Rolle *schmoll* :-( :heul:

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2015, 22:01 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Ich muss dafür etwas weiter ausholen, deswegen werd ich dich aufs Wochenende vertrösten müssen. Wieviel hast du von den zwei Staffeln gesehen? Skyes Vorgeschichte, ihr Werdegang sind ja doch recht komplex im Marvel Universum, was über zwei Staffeln hinweg erzählt wurde.

Ich hatte im Serienthread ein paar Mal über die Serie gesprochen, aber so wirklich Resonanz gab's hier nicht, was ich schade fand, weil die Geschichte ziemlich spannend ist und es ein paar richtig tolle Frauenfiguren gibt. Dann hab ich es zuletzt kurz im "The 100" Thread erwähnt, weil die von dir angesprochene Schauspielerin dort auch mitgespielt hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2015, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
Leider hab ich wenig Vorgeschichte. Wahrscheinlich muss ich es wohl doch noch alles schauen,. Ich hab halt wegen "Anya" aus The 100 angefangen zu schauen, weil mich die Scxhauspielerin fasziniert hat und also ab Folge 2x12 ungefähr gesehen. Da fehlt mir auf jeden Fall viel Vorgeschichte. Ich weiss nur nicht, ob ich Lust und vor allem Zeit hab, all das nachzuholewn.

Wenn dir das zu komplex und zeitaufwendig ist, das alles zu erklären, ist das völlig ok - (vor allem, weil ich mit der neuen Staffel dann erstmal schauen muss, ob ich noch weiter gucke. Aber Sky und diese ganze Sache mit den Inhumans und deren übernatürlichen Kräften find ich schon spannend.)
Wenn du Lust haben solltest, freut es mich :-)

PS: vielleicht könnte man auch deine alten Posts hier rein kopieren (oder oich könnte es suchen, wenn du da schon einiges erklärt hattest - ich weiss nur nicht mehr, wo das steht/ich es finde)

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 14:47 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Ich merke, dass die Story unheimlich komplex ist, mit vielen Nebensträngen und Hintergründen - es würde ewig dauern, das alles angemessen nachzuerzählen, deswegen wäre es vielleicht doch am besten, du schaust dir die Serie mit und mit selber einmal an? Das Marvel-Universum ist wie das Star Trek Universum unheimlich groß und komplex. Es gibt ja auch die ganzen Filme mit den Avengers, die Serie "Agent Carter" usw., das spielt alles zusammen. Du bist jetzt zwar schon gespoilert - du weißt, wer Skye ist, aber vielleicht ist es ja doch spannend, die Serie mit diesem Wissen zu beginnen?

Die Serie hat sich eineinhalb Staffeln Zeit gelassen, ehe enthüllt wurde, dass es sich bei der Geschichte von Skye um eine "Origin-Story" im Marvel Universum handelt (Sie ist "Quake".). Skye - oder Daisy Johnson, wie sie wirklich heißt - wuchs in einem Waisenhaus bzw. in Pflegefamilien auf und als sie irgendwann herausfand, dass S.H.I.E.L.D. von Anfang an die Finger im Spiel hatte, versuchte sie auf eigene Faust - und als sehr erfolgreiche Hackerin - S.H.I.E.L.D. zu infiltrieren. Einmal dort, begann sie aber, Coulson und dem Team zu vertrauen. Sie wurde zur S.H.I.E.L.D. Agentin gemacht, kämpfte mit, auch gegen Hydra - und die Suche nach ihren Eltern ging heimlich weiter. Zunächst wurde der Vater gefunden, "The Doctor", ein irrer und gewalttätiger Mann, der für viele Verbrechen verantwortlich ist. Es kam viel später heraus, dass Skye von Seiten der Mutter ein "Inhuman" ist, etwas, das ihr lange verheimlicht wurde.

Die "Inhumans" sind genetisch veränderte Menschen, verändert von einer intergalaktischen Rasse namens Kree (frag nicht, das führt jetzt zu weit), die sich irgendwann wieder zurückzogen und die Inhumans zurückließen, die sich ihrerseits zusammenschlossen. Mit Hilfe der Terrigen Crystals verwandeln sich Menschen, die das Gen in sich tragen, in "Inhumans" mit den entsprechenden Superkräften. Das ist in Staffel 2 mit Skye und Raina passiert.

Skyes Mutter Jiaying geht es vor allem darum, dass ihr Volk der Inhumans vor S.H.I.E.L.D. und den Menschen geschützt wird. Sie ist nie gealtert, das ist ihre Superkraft, sie hat sich so viele Generationen lang um die Terrigenesis vieler Inhumans gekümmert und sie geleitet und begleitet. Sie brauchte aber auch die "Lebenskräfte" anderer, um weiterzuleben. In China hat sie mit Calvin zusammen 1988 Tochter Daisy bekommen - wurde dann aber vom Anführer der Hydra aufgespürt, festgenommen und "seziert". Man hielt sie für tot, aber Calvin hat sie gefunden und wieder "zusammengeflickt". Diese Ereignisse haben sie für immer misstrauisch gegenüber S.H.I.E.L.D. - und den Menschen gemacht, auch dass ihre Tochter von S.H.I.E.L.D. gefangengenommen wurde, als sie ihre Superkräfte entwickelte, kann sie nicht verzeihen. Als sie Daisy/Skye endlich wiedersieht, plant sie, S.H.I.E.L.D. zu zerstören, um sich und ihre Enklave zu schützen, was sie sehr zweifelhafte moralische Entscheidungen fällen lässt. Sie spielt Daisy und Calvin gegenüber nicht mit offenen Karten. Aber es kommt am Ende doch alles heraus. Calvin tötet Jiaying, als diese sich sogar gegen Skye/Daisy stellt, weil diese das Gute an S.H.I.E.L.D. sieht und der Mutter nicht folgen will.

Hier kannst du fast alles über Jiaying lesen: http://marvelcinematicuniverse.wikia.com/wiki/Jiaying

Und das ist nur eine Storyline von vielen in der Serie!

Ist dir damit erstmal geholfen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
ja, danke, Vero!

Werd mal sehen, was ich über Hydra noch so rausfinde. Das ist mir auch noch sehr unklar, wer oder was das genau ist und was da gewollt wird. Aber mit dem link zu den Wiki-Seiten hast du mir wieder ein gutes Tool ins Gedächtnis gebracht ;-)

Dann ist Jiaying ja wirklich eine sehr tragische Rolle. Ich fand es furchtbar mit anzusehen, wie sie zum Schluß ihre eigene Tochter töten und energetisch "aussaugen" wollte.

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 16:09 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Ja, es ist schon eine tragische Rolle. Interessant aber auch hier wieder, wie die Gesellschaft mit "Anderen" umgeht, hier mit den "Inhumans". Man will sie kontrollieren, studieren, sezieren, isolieren, manche wollen sie sogar ausrotten - und was macht dieses Verhalten andererseits mit den Ausgegrenzten? Immer wieder ein interessantes Thema in solchen Serien und Filmen.


Women of Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
https://www.youtube.com/watch?v=w3xwib51xsQ


Dichen Lachman als Skyes Mutter Jiaying
https://www.youtube.com/watch?v=5ksptdxXZxI


Skye
https://www.youtube.com/watch?v=pXm2w3lLXGI


Zuletzt geändert von Vero am Mi 22. Feb 2017, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 16:46 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Ein paar Worte zum Subtext.

Skimmons. Skye und Jenna Simmons. (Leider ist "Skimmons" mittlerweile nicht mehr so präsent in der Serie, aber die Schauspielerinnen haben es in den sozialen Medien schon ordentlich geshippt.)

Bild Bild
http://nakedfabray.tumblr.com/post/8055 ... p-skimmons


Skimmons
https://www.youtube.com/watch?v=XmTuqs24EjA



Bild Bild
Bild Bild
http://sophiahbush.tumblr.com/post/81473502177



Chloe und Elizabeth shippen einander im richtigen Leben übrigens auch...
https://www.youtube.com/watch?v=2Xcnblh6gaU


Zitat:
chloebennet4

This lady is wonderful. And fucking hot. @lil_henstridge

http://instagram.com/p/q0ftkZl34v/?modal=true


:lovef:


http://instagram.com/p/msEmfHDxcI/ :herzschlag:
http://instagram.com/p/tTJ8NHF31z/


Elizabeth Henstridge nutzt die Gunst der Stunde. Und die überaus günstige Position.

Bild
Bild
http://totalnerdsedits.tumblr.com/post/ ... t-tv-guide

#benstridge

Bild
http://wantyousafe.tumblr.com/post/9835 ... -comic-con

#chemistry

Bild Bild
http://fuckyeahelizabethhenstridge.tumb ... with-chloe

:knuff:


Zuletzt geändert von Vero am Mi 22. Feb 2017, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2015, 16:49 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Auch Lucy Lawless war schon dabei.

Lucy Lawless is flawless on "Agents of S.H.I.E.L.D."
http://www.afterellen.com/lucy-lawless- ... d/09/2014/



Lucy Lawless war zu sehen als Isabelle Hartley - und Lucy kann echt mithalten mit all den jungen Powerfrauen an ihrer Seite - diese Serie hat wirklich enorm viele starke Frauen, bin immer wieder begeistert.

Bild
Bild
http://aflawedfashion.tumblr.com/tagged ... le-hartley


Zuletzt geändert von Vero am Mi 22. Feb 2017, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 13:04 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
SKIMMONS! :liebe1: Und Agent Carter.

Elizabeth Henstridge, Chloe Bennet und Hayley Atwell.


Zitat:
chloebennet4

In most beautiful English sandwich. #COMICCON2015

Bild
https://instagram.com/p/4-N0aPl3yh/?tak ... loebennet4


English sandwich... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: Mi 22. Feb 2017, 20:27 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Endlich mal wieder Skimmons!

Bild
Quelle


Obwohl man mittlerweile ja nicht mehr Skimmons sagen kann...

Also: Daisy & Jemma! :herzschlag:

Bild
Bild
Bild
http://stydiaislove.tumblr.com/post/157563409728


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 21:06 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Wow, Chloe Bennet shippt "Skyeward" (Skye und Ward, W. gespielt von Brett Dalton) sowas von NICHT.

Statt dessen shippt sie sich lieber selber mit .... Elizabeth Henstridge. :kaffee:

Auf einen (mittlerweile gelöschten), ziemlich anmaßenden Tweet, der behauptete, Chloe sei auf jeden Fall eine Skyeward Verfechterin, schrieb sie:

Zitat:
Chloe Bennet‏
@ChloeBennet4

Nope. Wrong. Brett who? I'm #benstridge trash for life. @Lil_Henstridge

https://twitter.com/ChloeBennet4/status ... 2521774080


#benstridge = Bennet & Henstridge

Bild
https://twitter.com/agentsofbrasil/stat ... 1484437504

#skimmons #benstridge


Elizabeth Henstridge gefällt Skimmons auch... 8)
Hier: https://twitter.com/Lil_Henstridge/stat ... 6226108416


Zu schade, dass Simmons mit Fitz verbandelt wurde. Ich mag "Fitzsimmons" überhaupt nicht, ich finde, er ist ihrer nicht würdig. Ich sehe auch die angebliche Chemie nicht. :dontknow: Tatsächlich habe ich aufgehört, die Serie begeistert anzuschauen, als Fitz und Simmons romantisch verbandelt wurden.


Zuletzt geändert von Vero am Do 6. Apr 2017, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 22:34 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Briana Venskus & Ming Na...
Hier: https://twitter.com/TheVenskus/status/8 ... 7354439680

:rainbow:

Wem Briana Venskus irgendwie bekannt vorkommt... Sie spielt u.a. auch in Supergirl und in The Walking Dead mit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 20:33 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Noch mehr Skimmons in der neuesten Folge. Oh. :liebe2:

Daisy und Jemma retten S.H.I.E.L.D. ! Endlich mal eine angemessene Storyline für die beiden.

#Hach

Bild Bild
http://blackpinkedx.tumblr.com/post/125378587402


:kaffee:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, NES, Erde

Impressum | Datenschutz