Aktuelle Zeit: Sa 4. Jul 2020, 11:02

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2013, 07:53 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
"Las Aparicio" ist eine mexikanische Telenovela, die 2010 ausgestrahlt wurde und 120 Episoden umfasst. Anders als andere Telenovelas ist "Las Aparicio" gradezu revolutionär modern für Mexiko (und das Genre), es befasst sich aufgeschlossen und im Grunde feministisch mit Themen, die ansonsten nicht zur Sprache kommen oder tabu sind.

Es ist die Geschichte der Aparicios, die Matriarchin Rafaela, die mit ihren Töchtern Alma, Mercedes und Julia und zwei Enkelinnen in einem herrschaftlichen Haus lebt. Die Aparicio Frauen gebären nur Töchter und alle Männer sterben plötzlich, so dass es in der Familie immer nur zeitweilig Männer gibt.

Julia Aparicio, gespielt von Liz Gallardo, und Mariana Almada Torres, gespielt von Eréndira Ibarra, sind das große Liebespaar mit Hindernissen. Seit ihrer Kindheit sind sie beste Freundinnen, Seelenverwandte, und es stellt sich gleich zu Beginn der Telenovela die Frage, ob sie nicht doch mehr sind (sind sie), als sie nämlich recht unvermittelt, leicht besäuselt, leidenschaftlich übereinander herfallen, bis die lesbische Mariana das Ganze stoppt - und leider wagen sie erst viel später vorsichtig darüber zu reden. Mariana ist zu dem Zeitpunkt mit Dani zusammen, die ihrerseits merkt, dass Mariana Julia liebt, Julia ist mit dem untreuen Armando zusammen, dem sie zunächst nach Spanien folgen will, was sie aber nicht mal kurzzeitig aushält, weil sie Mariana vermisst.

Es steht viel auf dem Spiel für die beiden, denn scheitert ihre Liebe, scheitert ihre Freundschaft, und das wäre für beide unerträglich. Im Rückblick gefällt mir diese Geschichte uneingeschränkt gut, habe sie mir in den letzten Tagen nochmal angeschaut und selbst Wendungen, die mir damals nicht gefallen haben, machen im Rückblick großen Sinn bei der Selbstfindung von Julia und Mariana und für ihr Happy-End.

Im November soll der Las Aparicio-Spielfilm erscheinen, Liz und Eren sind wieder dabei, alle anderen Rollen wurden anscheinend neu besetzt.


Zuletzt geändert von Vero am So 25. Aug 2013, 18:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2013, 08:00 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Diesen Beitrag hab ich vor ein paar Tagen geschrieben, ich kopiere ihn mal hierhin:


Konnte heute nacht nicht schlafen, danke Vollmond :), und hab auf YouTube Julia & Mariana Clips geguckt, bin dann mit dem iPad auf der Nase doch noch eingeschlafen :lol: und hab von Liz Gallardo geträumt... :shock: :ohnmacht:

Oder doch eher von Julia Aparicio? Diese Frau ist so ein wandelnder Widerspruch, sie ist so ein emotionaler und sinnlicher Vulkan, sie ist einfach hinreißend und zeitweilig gleichzeitig eine echte Zumutung, sie hinterlässt so ein Schlachtfeld der Gefühle, aber sie ist auch so unwiderstehlich, dass sie - wie das Licht die Motten anzieht - auch die beste Freundin Mariana anzieht, die gar nicht anders kann als sich zu ergeben, die Julia liebt, aber sich nicht traut und genau wie Julia nicht wirklich weiß, wie sie mit der gegenseitigen Anziehung umgehen soll. In der Folge machen beide Fehler, entfernen sich, finden aber immer wieder zusammen auf die eine oder andere Art.

Interessant ist, wie ruhig Julia ganz am Ende wird, als sie sich endlich hundertprozentig und vollkommen zu Mariana bekennt, als sie sich als bisexuelle Frau outet, die eine Frau liebt, als die beiden sogar heiraten, da ist sie Julia wie ausgetauscht, sie ruht in sich selbst, ohne aber ihre Sinnlichkeit und Emotionalität, ihre Leidenschaft zu verlieren. Das gefällt mir so gut.

:love:

Ich fand Mariana immer sehr süß, aber Julia mit ihren schwarzen Augen und ihrer schwarzen Mähne und ihrer hemmungslosen Emotionalität ist einfach nur unwiderstehlich.


[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=uakBTsM-83g[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=uakBTsM-83g




Die beiden Liebesgeständnisse, erst Mariana (weil Julia nicht locker lässt), dann Julia (nach ihrer Rückkehr aus Spanien):

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=M7UVXdl1Rm8[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=M7UVXdl1Rm8

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=a1HAR_gDj0k[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=a1HAR_gDj0k


:herzschlag:


Zuletzt geändert von Vero am Mo 20. Jul 2015, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2013, 08:04 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Nachdem Julia aus Spanien nach Mexiko zurückgekommen ist, weil sie erkannt hat, dass sie mit Mariana zusammen sein will, muss sie geschockt erkennen, dass Mariana zwischenzeitlich eine neue Frau kennengelernt hat. Sie wagt nicht, sich zu offenbaren und beobachtet sie statt dessen eifersüchtig. Traurig und sehnsüchtig.

[dailymotion]xmzdjq[/dailymotion]
http://www.dailymotion.com/video/xmzdjq ... shortfilms



Im November kommt, wie schon erwähnt, der Las Aparicio Spielfilm raus, Liz und Eren sind als Julia und Mariana auch wieder dabei. Die beiden sehen auch drei Jahre später noch umwerfend aus. Wenn nicht sogar noch umwerfender. 8)


Hier sind sie. (In Spanisch.)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4EtFAwqDyy4[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=4EtFAwqDyy4


Zuletzt geändert von Vero am Mo 20. Jul 2015, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2013, 09:33 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Liz und Eréndira beim Gay Pride

Bild
http://imagesbee.com/liz-gallardo/view/ ... 48x411-0k/


Bild
http://julia-mariana.tumblr.com/post/1321452659


Bild
http://julia-mariana.tumblr.com/post/1319733619


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2013, 09:57 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Liz Gallardo, geb. am 27. November 1979 in Guadalajara, Mexiko.

Bild
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

Liz auf Twitter: http://twitter.com/LIZGALLARDO1


Eréndira mit Liz' Baby (am 22.8.):

Bild
http://instagram.com/p/dS02bfyD1Z/

:liebe2:

Und dann hat Eren vor zwei Tagen auch dieses Bild gepostet, von Liz & Tiago:

Zitat:
Mi mujer @elgallogallardo y mi bebecito #Tiago...

Bild
http://instagram.com/p/dSmHgLyD9_/


Mi mujer y mi bebecito... :liebe2:


Zuletzt geändert von Vero am Do 3. Mär 2016, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: Sa 24. Aug 2013, 14:12 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Es gibt tatsächlich noch immer ganz neue "Juliana" Clips bei YouTube, anscheinend können noch mehr Leute die beiden nicht vergessen. :happyblue:

Hier ist so ein neues FanVideo, die Musik finde ich hier gut gewählt, "Realize" passt vom Text ja perfekt.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=f0RY3-Q_oHE[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=f0RY3-Q_oHE

Wenn man es so zusammengeschnitten sieht, ist es schon erstaunlich, wieviel die beiden so geknutscht haben, immerhin sind sie ja auch lange nur umeinander herumgeschlichen. :wink: 8)


Bild
http://thelgbtword.blogspot.de/2013/03/ ... ricio.html



Und noch ein Video, was zum Schmachten - A Dream Come True

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=W0v-rcom1Jk[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=W0v-rcom1Jk

:herzschlag:

Bin jetzt doch sehr auf den Film gespannt, Julia und Mariana zwei Jahre nach der Hochzeit... :tanzen: :rainbow:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2013, 12:54 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Gesucht und gefunden.

Bild
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

Bild
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

Bild
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

Bild
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater


Zuletzt geändert von Vero am Do 3. Mär 2016, 10:01, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2013, 13:16 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Hab auch ein paar Bilder aus dem kommenden Aparicio Spielfilm gefunden -
https://www.facebook.com/media/set/?set ... 6833225532

Sieht aus, als sei Mariana noch am Leben (immerhin sterben die angeheirateten Männer der Aparicio-Frauen ja) und als seien sie und Julia noch immer glücklich miteinander. Ich erkenne neben Julia & Mariana noch die Original-Dona Rafaela und den Priester, der die beiden getraut hat - die anderen Rollen - auch die der Schwestern - scheinen tatsächlich neu besetzt worden zu sein.


Zuletzt geändert von Vero am Mo 20. Jul 2015, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2013, 14:02 
Offline

Registriert: Mo 6. Aug 2012, 12:23
Beiträge: 485
vielen dank für diese kleine zusammenfassung :spitze:
ich hatte die beiden total vergessen um ehrlich zu sein.obwohl sie im rückblick echt einer der ersten pärchen waren die ich auf youtube entdeckt/verfolgt habe :liebe2:
ich finde mariana einfach bezaubernd :herzbrennen: ich weiß nicht ob jemand die band cocorosie kennt,aber mich erinnert sie total an bianca cassady.

kannst du mich kurz aufklären was mit mariana am ende passiert?du schreibst sie lebt noch...ich habs damals nicht so weit gesehen oder es ist schon zu lange her.ich muss mir die geschichte nochmal ganz anschauen,aber ich möchte vorgewarnt sein :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2013, 15:32 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Bis wo hattest du denn geschaut, lily?

Da einige aufgehört haben zu gucken, als Armando wiederkam und Julia einen Rückfall in alte, destruktive Muster hatte und die drei diese "polyamore" Beziehung versucht haben, setz ich mal dort an - diese Dreierbeziehung, die ja eigentlich zwei Beziehungen unter einem Dach waren, da Mariana und Armando immer nur gute Freunde und Leidensgefährten waren - ist recht schnell gescheitert - einmal daran, dass Julia eigentlich doch immer nur Mariana geliebt hat und auch weil diese pseudo-polyamore Beziehung völlig aus dem Gleichgewicht geriet, als Marianas Ex-Freundin Dani wieder auftauchte. Da hat Julia gemerkt, dass das alles nicht funktioniert, dass sie erstmal mit sich selbst ins Reine kommen muss, "erwachsen" werden muss, ohne Beziehung. Julia und Mariana kamen einander dann aber doch schnell wieder näher, Mariana erstmal als die beste Freundin, die Julia bei Familienkonflikten geholfen hat - und dann sind sie endlich (wieder) ein wirklich wunderbares Paar geworden. Julia hat in der Hinsicht so einen Quantensprung gemacht, das war toll, auch wie sie Mariana dann immer wieder die Sicherheit gegeben hat, dass ihre Beziehung stabil ist, ich finde, das wurde alles sehr schön und romantisch. Julia, die ja nie verstehen konnte, dass man sein Leben komplett mit einem Menschen (Mann) verbringen möchte, redete dann immer häufiger, erst scherzhaft, dann ernsthafter von Hochzeit - und hat sich richtig reingehängt und Mariana den Hof gemacht und schließlich hat diese dann auch Ja gesagt. Mariana hat sich auch zunächst deswegen gesträubt, weil ja alle angeheirateten Männer der Aparicio-Frauen schnell das Zeitliche segnen, aber aufgrund der Tatsache, dass sie auch eine Frau ist, ist dieser Fluch wohl keine Bedrohung für sie. Yeah! :) Die Staffel wurde dann mit der Hochzeit der beiden beendet, auch ein wenig politisch (die Homo-Ehe war in Mexiko grade legalisiert worden), aber vor allem sehr romantisch, ach, beim Ehegelöbnis der beiden krieg ich jetzt noch feuchte Augen. :oops:

Bin gespannt, wo der Film dann ansetzt. Auf den Bildern oben sieht es jedenfalls so aus, als sei Julia schwanger - da wurde Liz Gallardos Schwangerschaft vermutlich eingebaut.


lily hat geschrieben:
vielen dank für diese kleine zusammenfassung :spitze:
ich hatte die beiden total vergessen um ehrlich zu sein.obwohl sie im rückblick echt einer der ersten pärchen waren die ich auf youtube entdeckt/verfolgt habe :liebe2:


Das war ein echter Casting-Glücksfall mit den beiden, habe selten ein Paar im Fernsehen gesehen, das so eine natürliche, starke Anziehung hat wie Liz und Eren. Das, was sie an Sehnsucht und Leidenschaft und tiefer Liebe vermitteln, das ist echt total stark und wuchtig, so intensiv. Bin ganz froh, dass ich die beiden wiederentdeckt habe, dank Vollmond und YouTube. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: So 25. Aug 2013, 17:27 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Ich hab noch so ein besonders schönes Video gefunden. Mit Hochzeitsszenen. *schmelz*

Ich find's immer so schön, wenn man ihre Stimmen hört.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=c0xK8nCHoHk[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=c0xK8nCHoHk


:herzschlag:


So, genug geschmachtet.

Für heute. :mrred:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2013, 10:26 
Offline

Registriert: Mo 6. Aug 2012, 12:23
Beiträge: 485
ohje ich weiß gar nicht mehr wie weit ich es geschaut habe,ist wie gesagt schon ewig her.aber ich glaube auch,dass ich aufgehört habe als der typ wiederkam :razz:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2013, 10:56 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
lily hat geschrieben:
ohje ich weiß gar nicht mehr wie weit ich es geschaut habe,ist wie gesagt schon ewig her.aber ich glaube auch,dass ich aufgehört habe als der typ wiederkam :razz:


War ja zum Glück nicht für lange. Ich weiß noch, dass ich damals auch total genervt war von Julia und das Interesse etwas verloren habe, aber im Rückblick und wenn man mal alles am Stück und im Zusammenhang sieht, war diese Phase auch wichtig auf Julias Weg zur starken Frau, die weiß, was sie will und vor allem wen sie will. Dieses "polyamore" Experiment ist ja völlig gescheitert, all die schönen Worte und Theorien waren für die Katz. Das ging in der Zeit natürlich völlig auf Kosten von Mariana und Armando, die haben ja beide alles für Julia getan, Mariana war sogar bereit, Julia zu teilen, und Armando hatte eh keine andere Chance, denn Mariana war für Julia von Anfang an "endgame", im Grunde war das schon in Folge 2 klar, als Julia nach ihrer verwirrenden leidenschaftlichen Begegnung zu ihr kommt und so atemlos und in einem seltenen Moment der Klarsichtigkeit sagt, "Ich bin lieber mit dir zusammen als mit irgend jemandem sonst auf der Welt. Was bedeutet das?" Leider ergründen sie das erst viel später, als Julia aus Spanien zurückkommt und nachdem diese Gaby wieder aus Marianas Leben verschwunden ist. Vorher hat Mariana sich aber auch nicht getraut, den entscheidenden Schritt zu machen, obwohl selbst Dani, ihre damalige Freundin, wusste, dass sie in Julia verliebt ist. Aber sie dachte eben, Julia ist total hetero, und sie hat auch nicht gewagt, die Freundschaft zu riskieren und ihre engen Bande zur Aparicio-Familie, die ja sowas wie ihre Ersatzfamilie waren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julia & Mariana (Las Aparicio)
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2013, 16:31 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Noch so was Schönes. :herzbrennen:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4xIrbbZMnvg[/youtube]
http://www.youtube.com/watch?v=4xIrbbZMnvg


:rainbow: :konfetti: :lovef:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Susanne und Julia
Forum: Claudia Scarpatetti
Autor: chubby
Antworten: 2
Julia Sontag und Kristian Kiehling stellen sich vor
Forum: VL Allgemein
Autor: chubby
Antworten: 4
Julia Sontag als Martha Wolf
Forum: Verbotene Liebe Darsteller
Autor: chubby
Antworten: 5
Jan und Julia - Atemlos
Forum: One Shot Fanfiction
Autor: mariposa227
Antworten: 3
Nina Bott (Julia Mendes)
Forum: Verbotene Liebe Darsteller
Autor: Novemberstern
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, NES, Erde

Impressum | Datenschutz