Aktuelle Zeit: Do 2. Jul 2020, 20:52

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 10:40 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Oh.

Spoiler:
Nick ist tot.


Die Verantwortlichen schrecken ja vor nichts zurück. Niemand ist sicher.

Spannende neue Staffel, ging etwas behäbig los, vermutlich um die neuen Charaktere ordentlich vorzustellen und einzubinden. Sehr coole neue Frauen dabei, Alycia (Alicia) und Kim Dickens (Madison) sind für mich aber weiterhin die besten. Maggie Grace ist für mich der interessanteste Neuzugang.

Maggie Grace als "Althea" bzw. "Al":

Bild
https://twitter.com/sweetharmony/status ... 6793435136


Alycia/Alicia

Bild
https://twitter.com/FearTWD/status/993475695354482688


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
Hab das heute erst gesehen....
Jupp - dass sie Nick um die Ecke gebracht haben - er war doch schon auch ein Sympathieträger.
Weiß nicht, was solche Aktionen nun wirklich sollen, außer „edgy“ zu sein.
Aber wenigstens war es kein poc. Darsteller/Rolle oder eine Frau....
Das ist ein Pluspunkt :D

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 15:47 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Nick war schon seit langem „lebensmüde“. Das hatte mit „edgy“ gar nichts zu tun. Trotzdem war es schon ein Schock, weil Nick seit der ersten Folge dabei war und zur Kernfamilie gehört. Davon sind jetzt nur noch Alicia und Madison übrig. Obwohl man Nick tatsächlich ab und zu noch in Flashbacks sieht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 28. Mai 2018, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
Vero hat geschrieben:
Nick war schon seit langem „lebensmüde“. Das hatte mit „edgy“ gar nichts zu tun. Trotzdem war es schon ein Schock, weil Nick seit der ersten Folge dabei war und zur Kernfamilie gehört. Davon sind jetzt nur noch Alicia und Madison übrig. Obwohl man Nick tatsächlich ab und zu noch in Flashbacks sieht.

Jede beliebte Rolle zu killen und damit zu schocken, wie du es ja selbst sagst, hat für mich was mit edgy sein wollen zu tun.
Wenn du das anders siehst bitte gerne.

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 20:45 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
Was ich meinte, ist, dass es lange schon darauf hinstrebte und einer gewissen morbiden Logik folgte. Eigentlich war Nick schon selber ein “walking dead”. Trotzdem ist es natürlich ein Schock, selbst in dieser (post-) apokalyptischen Welt, in der der Tod so allgegenwärtig ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
Vero hat geschrieben:
Was ich meinte, ist, dass es lange schon darauf hinstrebte und einer gewissen morbiden Logik folgte. Eigentlich war Nick schon selber ein “walking dead”. Trotzdem ist es natürlich ein Schock, selbst in dieser (post-) apokalyptischen Welt, in der der Tod so allgegenwärtig ist.

Verstehe. Ja. Gut formuliert. :D

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Jun 2018, 09:02 
Offline

Registriert: Do 11. Nov 2010, 22:03
Beiträge: 10804
hoppetosse hat geschrieben:
Aber wenigstens war es kein poc. Darsteller/Rolle oder eine Frau....
Das ist ein Pluspunkt :D


Tja. R.I.P. Madison Clarke.

:zorn:

Die Serie hat gerade viel ihrer Strahlkraft für mich verloren. Madison war das Herz der Serie. Zu sagen, ihre Geschichte sei zu Ende erzählt gewesen, sorry, sowas können auch nur sehr beschränkt denkende Männer sagen. Sehr schade. Trotz Alycia stehe ich kurz davor, mir das nicht länger anzusehen.


Die Kommentare hier sprechen für sich:
https://twitter.com/FearTWD/status/1007035023260831744

Krasse Fehlentscheidung.


Kommentar von Mo Ryan:

Critic's Notebook: 'Fear the Walking Dead' Death the Latest Example of Hollywood's Ageism
https://www.hollywoodreporter.com/live- ... ok-1119510


Meh.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, NES, Erde

Impressum | Datenschutz