Aktuelle Zeit: Do 2. Jul 2020, 19:50

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Film-News
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2018, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
hoppetosse hat geschrieben:
kimlegaspi hat geschrieben:
Nächste Woche läuft in den USA "Ocean's 8" an, die feministische Version von "Ocean's 11", und bei uns kommt der Film 2 Wochen später in die Kinos. Ich bin mir nicht so sicher, wie ich es finde, wenn aus einem testosteronstrotzenden Klassiker ein Frauenfilm gemacht wird, aber ich bin wild entschlossen, mir den Film anzuschauen, und zwar aus verschiedenen Gründen.

1. Vor einiger Zeit war mit der weiblichen Kinoversion des 80igerJahre-Klassikers "Ghostbusters" etwas ähnliches versucht worden, und der Film hat an den Kassen trotz zum Teil guter Kritiken gefloppt. Erst bei näheren Hinsehen wird deutlich warum: Männliche Zuschauer haben den Film nicht nur kategorisch geblockt, sie haben den Film sogar teilweise systematisch und organisiert diffamiert.

2. Die Situation mit Ocean's 8 ist derzeit ähnlich, und wenn man sich die Kommentare der Männer in den sozialen Netzwerken anschaut, sind die Männer vor Entsetzen kurz davor, die Kinos anzuzünden. Da hilft nur eines: Ins Kino gehen und den Film gucken :wink: .

3. Bei der Liste an guten Schauspielerinnen kommt wahre Freude auf: Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway, Sarah Paulson, Helena Bonham Carter, Rhianna, Mindy Kaling und Awkwafina. Wie es scheint, hatten die Frauen großen Spaß am Set, und das wird sich hoffentlich auf den Film übertragen.

4. Der Trailer sieht so aus, als ob das ganze gute, nette, harmlose Sommerunterhaltung werden könnte, und laut der Schauspielerinnen Sandra Bullock und Cate Blanchett haben sie sogar versucht, ein bisschen Subtext einzubauen.

:rainbow:

Der Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=B1o58K_dsW4

Das war richtig, richtig krass! Auch eine der Darstellerinnen, weiß nicht mehr welche es war, wurde massivst angegangen auf den Social Media. Ich mein, es war eine schwarze etwas kräftigere Schauspielerin.

So, nun weiss ich es wieder. Es war Leslie Jones. Milo Yiannopoulos hat eine Hetzkampagne gegen sie geführt und wurde dafür von twitter verbannt.

https://www.buzzfeednews.com/article/ch ... riter-milo

https://www.buzzfeednews.com/article/su ... slie-jones

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ocean's 8
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2018, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Aug 2012, 13:43
Beiträge: 461
Ich schaue gerade 'Ocean's 8' und finde es bisher total langweilig. Vielleicht weil alles, was sich an die ganzen anderen Ocean's anlehnt, nur Abklatsch sein kann, und wenn noch so viele gute Schauspielerinnen mitmachen. Nicht mal meine Lieblingsschauspielerin Cate Blanchett kann das rausreissen.

Naja, die Hälfte hab ich, vielleicht wird's ja noch spannender.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, NES, Erde

Impressum | Datenschutz