Aktuelle Zeit: Sa 4. Jul 2020, 20:24

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 04:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
Der andere Blick /Another Way (Egymasra Nezve Ölelkezö Tekintetek)

UNGARN 1982
107 MIN.
REGIE: KAROLY MAKK

Zitat:
Eine engagierte ungarische Journalistin deckt rücksichtslos politische Missstände auf und bekennt sich ebenso vorbehaltlos zu ihrer Liebe zu einer verheirateten Kollegin. Vor dem Hintergrund des Ungarn-Aufstands angesiedelt, versucht dieser ambitionierte und hervorragend gespielte Film aufzuzeigen, dass Toleranz eine unabdingbare Voraussetzung für Freiheit im politischen und privaten Leben ist.
http://2005.archiv.queersicht.ch/de/ret ... uropa.html



Spiegel von 1985:
Zitat:
"Der ungewöhnlich mutige Film des ungarischen Regisseurs Károly Makk verbindet zwei heikle Themen - weibliche Homosexualität und politische Freiheit - zu einem eindrucksvollen Plädoyer für umfassende Toleranz", urteilt die ARD über den 1982 entstandenen Spielfilm. Die Schauspielerin Jadwiga Jankowska-Ciéslak erhielt für ihre Leistung 1982 in Cannes eine Palme (Szenenphoto).
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-66849511.html


Ich hab den Film in den 80ern einmal im Fernsehen gesehen und jetzt auf youtube wiederentdeckt.
Er ist schon sehr deprimierend, aber irgendwie auch ein interessanter, mitreißender Film, der ungarische Zeitgeschichte aus politischer und lesbengeschichtlicher Sicht erzählt.
Damals als Teenie hat er mich ganz schön runtergerissen, weil ich selbst noch mit meiner lesbischen Identität und meiner Umwelt haderte.
Heutzutage fand ich ihn eher interessant, gut gespielt und bewegend.

Spoiler:
Spoiler:
Man kann natürlich hier auch wieder sagen, die typischen "Klischees": Lesbentod, zumindest zeitweise unglückliche Liebe und die "Hetera", die sie und ihr eigenen Gefühle verleugnet, aber ich denke, hier ist es einfach auch sehr stark Zeitgeschichte. Krass der Moment, wo die beiden auf der Bank von der Polizei aufgegriffen werden, der Ehemann, der auf sein eigene Frau schießt und Eva, die letztlich an der Grenze zu Jugoslawien umkommt.
Ich find ihn jedenfalls sehr gut gespielt.


Hier im Original mit englischen subs

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=RF1gY_7VU7Y[/youtube]

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 09:45 
Offline

Registriert: Do 20. Sep 2012, 14:20
Beiträge: 2542
sehr interessant. danke für den Tipp!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:04
Beiträge: 6595
Wohnort: Germany
Heidi.M hat geschrieben:
sehr interessant. danke für den Tipp!

Bitte - würd mich interessieren, was du dazu denkst. :D
Jadwiga Jankowska-Cieślak hat übrigens 1982 als erste polnische Schauspielerin bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes den Preis für die beste Darstellerin für die Rolle der Eva erhalten.
Auf ihrer Wiki-Seite habe ich gerade gelesen, dass der Film auf wahren Begebenheiten basiert. Wow - das muss eine zielgerichtete, mutige und leidenschaftliche Frau gewesen sein.
In dem Film wirkt es so, als ob sie zum Ende absichtlich dem Kugelfeuer nicht ausweicht, also letztlich den Tod sucht.

_________________
Bild

R.I.P. Lexa kom Trikru


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Eine ganz andere Frau für Gräfin Carla Sophia von Lahnstein
Forum: Fanfiction Unvollendet - Inaktiv
Autor: tutti1377
Antworten: 5
Die etwas andere(n) Vorschau(bilder)
Forum: Verbotene Liebe Vorschau Archiv
Autor: tegan
Antworten: 17
SUCA oder der Blick zurück...
Forum: One Shot Fanfiction
Autor: billie2
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, NES, Erde

Impressum | Datenschutz