Aktuelle Zeit: Sa 4. Jul 2020, 18:11

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 20. Jan 2012, 17:29 
Offline

Registriert: Di 24. Nov 2009, 02:32
Beiträge: 15
Es sind mittlerweile zwei Tage vergangen und es war Montag morgen.Nina stand in der Küche und schmierte Brote für Justin.Der kam in die Küche schmieß seine Rucksack in die Ecke und sagte:,Mensch Mama ich hab kein bock auf diese neue Schule,warum konnte ich denn nicht auf der alten bleiben wir sin ja noch in der selben Stadt nur in einem beschißenerem Viertel.Ganz einfach mein Sohn,weil ich keine lust habe,schon um fünf aufzustehen dir die Brote zu schmieren und dann noch quer durch Düsseldorf zu fahren sagte Nina und jetzt eß dein Brot und ich zieh mich jetzt an und dann fahren wir los,okay wir sind ja schon spät dran das gibt bestimmt wieder Ärger auf der Wache und Nina verließ die Küche richtung Bad.
Du bist spät dran sagte Jens ein Kollege von Nina als sie auf der Polizeiwache ankam.Ja sagte Nina ich mußte Justin ja zur neuen Schule bringen und dann der Verkehr du weißt ja wie das ist,was liegt den heute an.Jens antwortete irgend so ne Fürstin von und zu so und so kommt auf das Schloß der Lahnsteins und da sollen wir die Absperrung übernehmen.Och muß das sein,ich mag diese Leute nicht entgegnete Nina.Ja ja ich weiß hey wie war denn dein Umzug fragte Jens .Ja soweit so gut, hat alles geklappt aber stell dir vor als ich aus der alten Wohnung mit dem Elefantenfuß kam,da ist Nina wollte gerade weiter erzählen da sagte Jens:, entschuldige aber wir müßen los,das kannst du mir ja auch im Auto weiter erzählen und sie verliesen die wache und fuhren in richtung Schloß
Dort angekommen stiegen Jens und Nina aus und Jens sagte lachend das hast Du nicht wirklich gemacht,du hast der Frau die Cola ins Gesicht geschüttet.Ja,doch antwortete Nina und du hättest mal das doofe Gesicht von der alten Sumpfkuh sehen sollen einfach zum schießen.Es räusperte sich eine Stimme hinter den beiden die sagte:Entschuldigung,darf ich mich vorstellen meine Name ist Gräfin Carla Sophia von Sumpfkuh kann ich Ihnen irgendwie helfen.
Jens grinste guckte auf den Boden und sagte nur ich fang schon mal mit der Absperrung an und verließ die beiden.Nina stand da mit einer hoch roten Bombe im Gesicht und wollte die Situation retten aber ihr fiel nix anderes ein als zu fragen:,Na Gräfin alles fit und dachte nur,ist das peinlich.Carla grinste und sagte nur ja soweit ist bei mir alles fit,aber sagen sie mal wie war das man trifft sich immer zweimal im leben und mich wollten sie nie wieder im leben sehen und nun seh ich sie schon das dritte mal im Leben.Nun ja das sehe ich auch ohne Brille entgegenete Nina und beide mußten lachen.Was machen sie den nach der Arbeit fragte Carla.Nina guckte etwas verdattert rein und antwortete:,Da hol ich meinen Sohn von der Schule und dann habe ich nichts vor für heute.Gut dann treffen wir uns um vier im No limits auf einen Kaffee weil ich möchte sie gerne näher kennen lernen.Mich,fragte Nina ja antwortete Carla und reichte ihr die Hand unsere ersten beiden Begenungen liefen ja nicht so friedlich ab wie dieses gerade und lachte.Ja das stimmt,sagte Nina ich hab ja auch keine Palme in der Hand und ne Cola ist auch nicht in der Nähe und reichte ihr auch die Hand und fügte hinzu ich bin Nina und Dein Name war,oh Entschudigung Ihr Name war Gräfin.Ne ist schon okay mit dem Du,ich heiße Carla und die beiden hielten sich ihre Hände und ein etwas komisches Gefühl machte sich bei Nina in der Magen gegend breit,was sie schon lange nicht mehr gehabt hat.Nina kommst du ich schaffe das nicht hier alleine rief Jens den beiden zu.Ja ich komme und schaute carla dabei die ganze zeit an.Entschuldige aber ich muß dann mal arbeiten sagte Nina.Ja also dann um vier im No Limits ich freue mich antworte Carla.Ohne zu merken das beide immer noch Händchen hielten sagte Nina dann mußt du mich mal los lassen weil sonst wird das heute nichts mehr.Wie ach ja klar entgeisterte Carla die sich total in Nina verguckt hat.
Nach getaner Arbeit fuhr Nina nach Hause und war total durch den Wind so durch den Wind das sie vergessen hat Justin von der Schule ab zu holen.So ein Mist sagte sie nur das wird alles knapp es war ja schließlich schon 15 Uhr vorbei hoffentlich wartet sie ich kann Carla ja auch nicht bescheid sagen ich hab ja keine Handy Nr von ihr.Als sie Justin von der Schule abgeholt hatte rannte sie ins Badezimmer und zurück zum Schlafzimmer und wieder zurück zum Bad und hin und her Justin der im Wohnzimmer saß fragte nur hast du noch was vor oder warum verbreitest du hier so ne hektik.Ja ich bin verabredet antwortet Nina und fragte und wie sehe ich aus.Wie heißt sie fragte Justin der über das Liebesleben seine Mutter bescheid wußte.Wie was ach so ja Carla genauer gesagt Gräfin Carla von Lahnstein. Komisch ist ja witzig sagte Justin bei mir ist so ein Mädchen in der Klasse Sophia von Lahstein meinst du die sind mit einander Verwandt.Keine Ahnung ich bin dann mal jetzt weg mach keinen Mißt bis später dann sagte Nina und verließ die Wohnung.
Scheiße,scheiße,scheiße viertel nach vier hoffentlich sitzt sie noch da dachte sich Nina als sie das No limits betrat.Nina schaute sich um aber von Carla war weit und breit nichts zu sehen Nina setzte sich an einen Tisch und bestellte sich einen Kaffee. So das reicht jetzt dachte sich Nina halb sechs das wars,hätte ich mir doch denken können.Sie zahlte und wollte das No Limits verlassen sie reißte die Türe vor Wut auf und lief Carla dierekt in die Arme.Tschuldigung sagte Nina ohne zu gucken wenn sie da überhaupt angerempelt hat.Kein problem aber ich muß mich entschuldigen ich bin aufgehalten worden und ich hab ja keine Handy Nr von Dir und ach es tut mir einfach nur so leid kann ich das wieder gut machen fragte Carla.Nina die nicht wußte ob sie immer noch sauer sein sollte oder sich freuen sollte das carla doch noch gekommen ist sagte Ja und ich weiß auch schon wie ich hab nämlich hunger ganz großen Hunger.Gut Okay wo willst du hin.ich lad dich ein zum Italiener und beide verliesen das No Limits.Bist Du mit dem Auto da fragte Carla.Nein ich wohn hier ja gleich um die Ecke antwortete Nina gut dann nehmen wir mein Auto und dann fahre ich dich danach nach Hause einverstanden fragte Carla und beide fuhren los.
Es war mittlerweile schon halb neun als Carla mit dem Wagen vor Ninas Wohnung anhielt.So da wären wir sagte Carla und Nina sagte nur ja da wären wir und Danke für den schönen Abend und wollte aussteigen da sagte carla nur:, warte wir müssen unsere Handy Nr austauschen damit das nicht noch mal passiert wie heute Nachmittag okay sagte Nina und holte ihr Handy aus der Tasche und gab die Nr ein die ihr Carla vor diktierte.Gut habe ich dann geh ich jetzt mal und wollte zum zweiten mal die Türe vom Auto öffnen.Nein rief Carla etwas lauter.Nein gsagte Nina und guckte etwas blöd aus der wäsche.Ich,ich ach so ein mist ich und dann konnte Nina nicht anders als Carla einen Kuß auf zudrücken,den Carla erst etwas überrascht aber dann zärtlich erwiederte.Als sie sich von einander lösten sagte Nina ich denke das ist was du mir sagen wolltest oder?Nun ja antwortete Carla und bevor sie weiter reden konnte küßte Nina sie wieder .Der Kuß wurde immer leidentschaftlicher und langsam fingen ihre Hände an zu wandern.Während ihre Lippen aufeinaner lagen sagte Carla:Ich denke wir sollten besser aufhören,weil sonst kann ich für nix garantieren.Ich denke du hast recht,sehen wir uns morgen und sie küßten sich weiter Carla ich muß jetzt wirklich gehen,sagte Nina und wenn wir jetzt nicht aufhören sitzen wir morgen noch hier.Gut sagte Carla einen noch,einen guten Nachtkuß,sonst kann ich nicht schlafen.Nina gab ihr schnell noch einen Schmatzer macht die Türe auf und rief Carla zu ich rufe dich gleich an,okay und gab ihr noch einen Luftkuß.Carla macht den Motor des Wagens an und fuhr los.


Zuletzt geändert von tutti1377 am Sa 21. Jan 2012, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2012, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Dez 2008, 22:54
Beiträge: 648
Wohnort: Oldenburg
Hört sich interessant an :)
Würde dir vorschlagen, den einen oder anderen Absatz mit einzubauen, dann liest es sich etwas leichter. Die Sätze sind irgendwie durch geschrieben ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2012, 17:01 
Offline

Registriert: Sa 20. Feb 2010, 20:09
Beiträge: 1207
Hallo tutti,

sehr schön, dass du auch eine neue Geschichte hier rein stellst. Ich freue mich über jeden neuen Beitrag hier im Forum. :danke: Allerdings ist der erste Teil etwas schwer zu lesen. Wie auch maddy schon bemerkt hat, wäre es für uns "Konsumenten" einfacher, wenn du zum Beispiel mehr Absätze und eine wörtliche Rede verwenden würdest. Meinst du, das ginge? Wäre super. Du hast gute Ideen und es wäre schade, wenn man deiner Geschichte nur schwer folgen kann.


LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 26. Jan 2012, 03:35 
Offline

Registriert: Di 24. Nov 2009, 02:32
Beiträge: 15
mißt habe ausversehen den ersten teil gelöscht, so ein mißt, aber danke für eure ratschläge werde sie beherzigen bei der fotsetzung gruß rebecca


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2012, 17:32 
Offline

Registriert: Mo 1. Dez 2008, 20:19
Beiträge: 30
tutti1377 hat geschrieben:
mißt habe ausversehen den ersten teil gelöscht, so ein mißt, aber danke für eure ratschläge werde sie beherzigen bei der fotsetzung gruß rebecca


Es wäre nett, wenn Du den ersten Teil nochmals reinstellen würdest. Den habe ich leider noch nicht gelesen.

Ansonsten ist die Story klasse!


:danke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2012, 03:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Dez 2008, 22:54
Beiträge: 648
Wohnort: Oldenburg
tiefgang hat geschrieben:
Hallo tutti,

sehr schön, dass du auch eine neue Geschichte hier rein stellst. Ich freue mich über jeden neuen Beitrag hier im Forum. :danke: Allerdings ist der erste Teil etwas schwer zu lesen. Wie auch maddy schon bemerkt hat, wäre es für uns "Konsumenten" einfacher, wenn du zum Beispiel mehr Absätze und eine wörtliche Rede verwenden würdest. Meinst du, das ginge? Wäre super. Du hast gute Ideen und es wäre schade, wenn man deiner Geschichte nur schwer folgen kann.


LG



Hallo Tutti, versuche es bitte mit Absätzen in deiner Geschichte, die ich sehr interessant finde, aber ich kann ohne Punkt und Komma nicht alles durchlesen..Ist mir leider zu anstrengend..Net böse gemeint, nur ein Ratschlag..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Carla Sophia von Lahnstein
Forum: Verbotene Liebe Nostalgia
Autor: muis
Antworten: 48
Welche Frau passt am besten zu Carla?
Forum: Umfragen
Autor: Novemberstern
Antworten: 69
Der andere Blick / Another way (Ungarn 1982)
Forum: Kino & TV- Filme
Autor: hoppetosse
Antworten: 2
La Diva Sophia
Forum: Fanfiction (not only VL)
Autor: Hoffie
Antworten: 237
AWZ-Star Ulrike Röseberg liebt eine Frau
Forum: TV-Shows & Dokus von A bis Trash
Autor: Isabel30
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Liebe, NES, Erde

Impressum | Datenschutz